Donnerstag , 6. Oktober 2022
Anzeige

Tag Archives: Expressionismus

 Verfemt, verboten und fast vergessen

Arthur Degner: "Sonne über dem Haff" (ca. 1922). (Foto: Ostpreußisches Landesmuseum)

Sie standen für Aufbruch, für Mut und neue Wege. Doch expressionistisch malende Künstler blieben in Königsberg eine Randgruppe, ihr Werk wurde von Nazis und Krieg weitgehend verfemt bzw. zerstört. Nach dem Krieg hatten es viele der – ihrer künstlerischen Basis und Heimat beraubte – Maler schwer, Fuß zu fassen.

 Sie suchen Schneisen für die Zukunft

Das Gesamtkunstwerk im Wald bei Jesteburg hat in jüngerer Zeit heftige Beben erlebt. Es geht um ein Hakenkeuz, die ideologische Haltung von Erbauer Johann Bossard und üppige Pläne für eine Kunsthalle. Das neue Leitungsteam muss einen Weg aus einem Dickicht von Problemen finden.