Donnerstag , 29. September 2022
Anzeige

Tag Archives: Fahrradreparatur

 Ehrenamtliche Radreparatur sucht neue Bleibe

Gerd Schlüschen (l.) und Harald Ahrendt reparieren ehrenamtlich Fahrräder für bedürftige Menschen. Jetzt suchen sie eine neue Bleibe für ihre Werkstatt. (Foto: be)

Harald Ahrendt und Gerd Schlüschen helfen Menschen, die sich sich weder ein neues Rad aus dem Handel leisten können, noch die Reparatur in einer Fachwerkstatt. Nun benötigen sie für ihr ehrenamtliches Projekt selbst Hilfe.

 Reparaturstation fürs Fahrrad am Wasserturm

Urkundenverleihung und Einweihung der Reparatursäule (v.l.): Fynn-Christian Hansen, Ryan Kring, Phillip Ehrchen, Schulleiter Uwe Wegener, Lehrer Jasper Günther und Friederike Westphal vom Trägerverein Wasserturm. (Foto: t&w)

Die Schüler und Schülerinnen der Oberschule am Wasserturm haben durch die Aktion "Stadtradeln" so richtig Lust aufs Fahrradfahren und Umweltschonen bekommen. Als Belohnung gab's Urkunden für die meisten in drei Wochen erradelten Kilometer und – eine Fahrradreparaturstation. Diese steht auf dem Wasserturm-Vorhof und ist auch für Touristen und andere Radler ein Gewinn.

 Reparaturen für den guten Zweck

Gerd Schlüschen

Harald Ahrendt und Gerd Schlüschen reparieren leidenschaftlich gerne Fahrräder und sie tun dabei Gutes. Denn sie bringen gebrauchte Fahrräder wieder in Schuss für Menschen, die sich finanziell kein Rad leisten könnten. Seit 2017 in der Fahrradreparatur auf dem Garbers-Hof in Vögelsen, seit Herbst 2019 unter dem Dach des gemeinnützigen Vereins „Lydias Haus“ in Bardowick.