Dienstag , 29. November 2022
Anzeige

Tag Archives: Feuer

 Mutmaßlicher Brandstifter: Haben Drogen seine Erinnerung genommen?

Mohammad S. ist angeklagt, mehrere Tausend Euro Bargeld aus einer Bäckerei Am Sande geklaut und danach in den Büroräumen Feuer gelegt zu haben. (Foto: be)

Ob er seine ehemalige Arbeitsstätte – eine Bäckerei am Sand – beklaut und angezündet hat, ist noch nicht klar. Allerdings hat der 23-jährige Angeklagte in der Tatnacht einen Taxifahrer nach einem Feuerzeug gefragt. Die beiden kannten sich ­– aus der Wohnung eines Dealers.

Feuerwehr übt auf einem Feld bei Vögelsen

Qualm und Rauch über den Wiesen und Feldern bei Vögelsen: Doch dieses Mal ist es die Feuerwehr selbst, die erst zündelt – und dann löscht. Die Brandschützer wollen nämlich am heutigen Sonnabend die Vegetationsbrandbekämpfung üben. Und das unter realistischen Bedingungen.

 Mit Bildergalerie: Feuer in der Elbbrücke

Eine große Herausforderung war es für die Feuerwehrleute, den Rauch aus dem Baukörper zu bekommen, um die Brandstelle kontrollieren zu können. (Foto: tja)

Außergewöhnlicher Einsatzort für die Feuerwehr am Mittwochnachmittag: In der Elbbrücke zwischen Geesthacht und Rönne am niedersächsischen Ufer musste ein Brand gelöscht werden.

Motorboot auf der Elbe brennt lichterloh

Dieser Schiffsbrand auf der Elbe bei Bullenhausen hat einen länderübergreifenden Großeinsatz von Feuerwehren und Rettungsdiensten aus Hamburg und Niedersachsen ausgelöst. (Foto: Feuerwehr Seevetal)

Großeinsatz von Feuerwehren und Rettungsdiensten aus Niedersachsen und Hamburg. Bei einem Feuer auf einem Schiff wurden auf der Elbe bei Bullenhausen zwei Menschen verletzt. 

 Waldbrandgefahr: Wie die Feuerwehr im Landkreis vorgeht

Zwei Feuerwehrmänner löschen einen Waldbrand.

Wie reagiert die Feuerwehr auf die steigende Waldbrandgefahr im Landkreis? Welche möglichen Einsatztaktiken gibt es und wo hapert es bei der Brandbekämpfung weiterhin? Kreisbrandmeister Torsten Hensel schätzt die Situation für die LZ ein.

Bavendorf: Dachstuhl in Flammen

In Bavendorf ist am Sonntagmorgen ein Dachstuhl abgebrannt. Das Gebäude selbst konnte die Feuerwehr aber retten. Zum Glück gab es keine Verletzten.

 Waldbrand auf dem Truppenübungsplatz

Waldbrand auf dem Standortübungsplatz bei Deutsch Evern. Die Feuerwehr ist mit 200 Einsatzkräften vor Ort. (Foto: be)

Erneut musste die Feuerwehr zum Standortübungsplatz bei Deutsch Evern ausrücken. 14.000 Quadratmeter Wald brennen. Die Feuerwehr ist mit rund 200  Einsatzkräften vor Ort.