Dienstag , 29. November 2022
Anzeige

Tag Archives: FFP2-Masken

 So reagieren Lüneburgs Händler auf die FFP2-Maskenpflicht

Ab Dienstag gilt im niedersächsischen Einzelhandel eine FFP2-Maskenpflicht. Dabei soll es keine Unterscheidung zwischen Geschäften des täglichen Bedarfs und anderen Händlern geben. (Foto: t&w)

Ab Dienstag muss in allen Geschäften in Niedersachsen eine FFP2-Maske getragen werden – auch in Lebensmittelläden. Damit reagiert die Landesregierung auf die gekippte 2G-Regel im Einzelhandel. Wie bewerten Lüneburgs Händler die neue Regel? Die LZ hat sich in der Stadt umgehört.

 Verschärfte Maskenpflicht in Bussen

Auch an den Haltestellen gilt eine schärfere Maskenpflicht. (Foto: bol)

Die neue Corona-Verordnung gilt zwar schon, liegt aber noch nicht nicht in einer "Lesefassung" vor. Viele Neuerungen sind in der Verordnung festgeschrieben. Und auch die KVG musste reagieren, denn die Maskenpflicht im ÖPNV wurde verschärft.

 Wer öffnete Vonmählen die Tür?

Vonmählen Masken

Falsche Aufdrucke, vorgegaukelte Sicherheit, Millionenforderungen: Atemschutzmasken der Lüneburger Fima Vonmählen sorgten für Schlagzeilen. Jetzt erreicht das Thema den Landtag.

 Ärger mit Vonmählen-Masken

Der Ärger um Masken des Lüneburger Unternehmens Vonmählen weitet sich aus. Niedersachsen rügt die Kennzeichnung von 10 Millionen einfachen OP-Masken als rechtlich ungenügend. Schleswig-Holstein und Niedersachsen forderten die Rücknahme von FFP2-Masken wegen einer nicht gerechtfertigten Zertifizierungsnummer.

 Weitere Masken demaskiert

Dass Atemschutzmasken wirklich vor Corona schützen, soll eigentlich eine Zertifizierungsnummer auf der Maske belegen. Nach europäischen Standards hergestellt, soll diese signalisieren. Die Lüneburger Firma Vonmählen ist nun wegen nicht gültiger Kennzeichnungen ins Visier der Staatsanwaltschaft geraten.

 Kostenlose FFP2-Masken für Risikopatienten

Seit Dienstag sollen Bürger ab 60 Jahren sowie Risikopatienten unter 60 Jahren sie eigentlich bekommen: drei kostenlose FFP2-Masken. Doch Lüneburger wie Thomas Wiegand mussten in ihrer Apotheke erfahren, dass es im Moment keine gibt. Der Vorstandsvorsitzende des Landesapothekerverbandes Niedersachsen erläutert die Gründe.