Tag Archives: Flugplatz

 Fliegerchef wartet mit Unterschrift

Richard Meier

Grünes Licht für den neuen Pachtvertrag mit dem Luftsportverein Lüneburg für den Flugplatz hat der Rat vergangene Woche gegeben. Jetzt muss der Chef des Vereins noch unterschreiben. Doch ob er das tut, entscheidet sich erst Mitte Mai.

 Pachtvertrag in der Warteschleife

Pachtvertrag Luftsportverein

Der Rat hat es getan. Mehrheitlich hat er den neuen Pachtvertrag zwischen der Stadt und dem Luftsportverein Lüneburg für den Flugplatz gestimmt, der über 15 Jahre laufen soll. Ob der Verein dem Vertrag auch zustimmt, hängt davon ab, ob er sich mit der Klausel der Rückbauverpflichtung arrangieren kann.

 Lüneburger Luftsportverein lehnt Pachtvertrag ab

Richard Meier, Vorsitzender des Lüneburger Luftsportvereins, ist sauer über der städtischen Entwurf eines Pachtvertrages für das Flugplatzgelände. (Foto: t&w)

Die Lüneburger haben im vergangenen Juni per Bürgerentscheid dafür gestimmt, dass der Pachtvertrag für den Flugplatz verlängert werden soll. Nun endlich bekommt der Rat der Stadt den Vertrag auf den Tisch, soll grünes Licht geben. Doch schon im Vorfeld zeichnet sich ab: Der Luftsportverein wird das Angebot ablehnen.

 Pacht soll bei rund 16.000 Euro jährlich liegen

Die Lüneburger haben beim Bürgerentscheid im vergangenen Juni dafür votiert, dass der Flugplatz über weitere 15 Jahre bestehen soll. Nun endlich scheint auch Bewegung in die Verhandlungen für den Pachtvertrag zwischen Stadt und Luftsportverein zu kommen.

 Neuer Pacht-Vorschlag für Flugplatz

Flugplatz Lüneburg

Beim ersten Lüneburger Bürgerentscheid haben die Teilnehmer mit großer Mehrheit deutlich gemacht, dass der Flugplatz über den 31. Oktober 2020 für weitere 15 Jahre bestehen soll. Doch bisher war ein neuer Pachtvertrag nicht in Sicht. Das soll sich jetzt ändern.

Welche Pacht ist gerechtfertigt?

Lüneburg. Eigentlich ist es klar: Den Lüneburger Flugplatz wird es noch ein paar Jahre geben. Dafür sorgte der Bürgerentscheid, bei dem sich die Lüneburger im Juni mit klarem Votum für …

Oberbürgermeister am Runden Tisch

Lüneburg. Wie und zu welchen Konditionen soll der Lüneburger Flugplatz – der genau genommen ein Sonderlandeplatz ist – künftig für Motor- und Segelflieger genutzt werden? Welche Rahmenbedingungen sind im neuen …

Ein Koffer voller Stimmzettel

Lüneburg. Den Koffer, den Lothar Domann am Sonntagabend ins Lüneburger Rathaus trägt, wird er hüten wie einen Goldschatz. Ganz so wertvoll ist der Inhalt zwar nicht, aber er entscheidet schon …