Mittwoch , 30. November 2022
Anzeige

Tag Archives: Frauen

 Was weibliche Führungskräfte in einer digitalen Arbeitswelt wissen müssen

Andrea Kowalewski, Geschäftsführerin bei feffa e.V. (l.) und Monika Hahn, Schulungs- und Projektleiterin von BUPNET. (Fotos: privat)

Hierarchische Strukturen in einem Unternehmen, bei denen der Chef von oben diktiert, was die Mitarbeiter zu machen haben, sind von gestern. Die Digitalisierung der Arbeitswelt stellt auch Führungskräfte vor neue Herausforderung und Umdenken. Speziell für weibliche Fach- und Führungskräfte gibt es jetzt ein Fortbildungsangebot.

 Frauenhaus musste 306 Frauen und Kinder ablehnen

Frauenhaus

Frauen in Not brauchen die Chance auf einen Platz im Frauenhaus. Doch genau dieser Platz fehlt in Lüneburg. Der Wunsch nach einem Neubau wird dringender. Die Hoffnung liegt auf der Zusage der Finanzierung von Stadt und Landkreis.

 Sexuelle Belästigung: Lüneburgerin setzt sich gegen Catcalling ein

"Triggerwarnung: Sexuelle Belästigung" schreibt Resa zuerst auf die Straße, wenn sie "ankreiden" geht. Etwa einen Meter weiter fährt die 28-Jährige nun fort, schreibt mit Kreide auf den Boden eines Durchgangs beim Wasserturm: "Er zerrte mich in eine Ecke und sagte: 'Jetzt geh schon auf die Knie und lutsch mir einen'." Mit diesen Aktionen will Resa auf sexuelle Belästigung in Lüneburg und Umgebung aufmerksam machen.

 Darf ich mal bitte den Chef sprechen?

Lack und Karosserie sind ihr Metier: Chefin Susanne Hacker war als Frau in der Branche lange allein auf weiter Flur. Nun bildet sie selbst in ihrer Autowerkstatt Frauen aus.

Online-Konferenz: Familien in der Krise

Lüneburg. Seit etwa einem Jahr stellt die Corona-Pandemie den Alltag auf den Kopf: Homeschooling und –office, kaum noch Freizeitangebote und eingeschränkte Kontakte belasten Kinder und Eltern gleichermaßen. „Wir wollen Antworten …

 Sind Frauen und Männer im Landkreis gleichgestellt?

Alte Rollenbilder in einer modernen Zeit: Der Frauenanteil in Führungspositionen lag im Oktober 2018 bundesweit bei nur 22,6 Prozent. Was bei uns im Landkreis gut- und was schlecht läuft, erzählt Maret Bening, Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Lüneburg.

 Bücher mit geradem Rücken

Es gibt in Deutschland rund dreitausend Buchverlage, das ist genug, sollte man meinen. Fünf Mitarbeiterinnen von HarperCollins entdeckten aber noch eine Lücke im Angebot ihres Hauses: Literatur von Frauen. Also gründeten sie den Verlag Ecco, der ausschließlich Erzählungen von Autorinnen publiziert. Die ersten fünf Titel, darunter zwei Romandebüts, sollen im März an den Start gehen.

 "Leistung zählt – nicht das Geschlecht"

Frauen Bundeswehr

Bis zur Jahrtausendwende waren Frauen bei der Bundeswehr nur im Musik- und Sanitätsdienst zugelassen. Das änderte sich erst durch ein Urteil des Europäischen Gerichtshofes vor 20 Jahren. Seitdem dürfen auch Frauen mit der Waffe in allen Truppengattungen dienen. Über Chancengleichheit und die Idee weiblicher Dienstgrade hat die LZ mit drei Soldatinnen gesprochen.

 Der steinige Weg zur Universität

Kollegium der Höheren Mädchenschule Lüneburg

Deutschland war das letzte Land in Europa, das seine Universitäten auch für Frauen öffnete. Wie die ersten Lüneburgerinnen den steinigen Weg an die Uni schafften, davon handelt ein Kapitel des Buches "Lüneburger Blätter" (Band 37). Wer mindestens fünf Jahre als Lehrerin unterrichtete, durfte sich wenigstens als Gasthörerin einschreiben.