Anzeige

Tag Archives: Friedensbündnis

 150 Menschen nehmen an der Kundgebung am 8. Mai teil

Rund 150 Menschen nahmen am Sonntag an der Kundgebung auf dem Lüneburger St. Lambertiplatz teil, mit der das lokale Friedensbündnis und das Lüneburger Netzwerk gegen Rechts dem Widerstand gegen die deutsche Nazi-Diktatur und der Befreiung der Alliierten vom zweiten Weltkrieg gedachten. Dabei ging es auch um die Frage, welche Rolle Deutschland im Krieg in der Ukraine einnehmen sollte.

 „Lüneburg kann stolz auf den Timeloberg sein“

Vor 77 Jahren wurde vor den Toren Lüneburgs dafür gesorgt, dass in Nordwesteuropa die Waffen schwiegen. Der Teilkapitulation vom Timeloberg wird nach coronabedingter Pause dieses Jahr wieder in würdigem Rahmen in Präsenz gedacht. Und leider mit einem aktuellen Bezug, dem tobenden Angriffskrieg in der Ukraine.

 Ostermarsch in Lüneburg unter neuen Vorzeichen

Ostermarsch

Mindestens 200 Teilnehmer werden am Sonnabend zum traditionellen Ostermarsch erwartet. Friedensbündnis hat eine Liste von Forderungen präsentiert, unter anderem ein Nein zum Krieg und zu weiterer Aufrüstung.

Friedensbündnis gibt Kundgebung im Clamart-Park

Friedensbündnis Lüneburg gibt Kundgebung im Clamart- Park.

Lüneburg. In der Tradition der Ostermärsche hat sich am Ostersonnabend um 11 Uhr das "Friedensbündnis Lüneburg" zu einer Kundgebung im Clamart-Park versammelt. Die Beteiligten – Gewerkschaften, Studierendenschaften, Verbände, Parteien und …