Donnerstag , 22. Oktober 2020

Tag Archives: Friedhof

Bald ein „Friedhof des Grauens“?

Lüneburg. „Diese Entscheidung hat Konsequenzen, der Friedhof wird ein anderer werden.“ Es war Stadtbaurätin Heike Gundermann, die deutlich machte, dass eine Außerkraftsetzung der Gestaltungsrichtlinien für den Waldfriedhof nicht folgenlos bleiben …

Weiterlesen »

Waldfriedhof soll bunter werden

Lüneburg. Große Hecken sind verpönt, Lichtbilder oder aus Prozellan gegossene Figuren oder Reliefs gehen gar nicht, und auch blank polierte Flächen will man dor t nicht sehen. Selbst Schriftzüge und …

Weiterlesen »

Friedhof mit Park-Optik

Von Klaus Reschke Embsen. Zum Sterben schön: Mag dieser Spruch mit Blick auf einen Friedhof auch makaber wirken, auf den Gottesacker in Embsen trifft er zu. Denn der wurde in …

Weiterlesen »

Jüdischen Friedhof ins Zentrum geholt

pet Bleckede. Zwei Orte miteinander verbinden, die für das jüdische Leben in Bleckede stehen, das war das Ziel des „Mahngangs — Gemeinsam gegen Antisemitismus“, zu dem unter anderem die Antifaschistische …

Weiterlesen »

Friedhofsgebühren auf dem Prüfstand

mm Lüneburg. Am Sonntag ist ein besonderer Anlass, um verstorbener Angehöriger oder Freunde zu gedenken. Es ist der Totensonntag. Doch fast scheint es, als würde auf Deutschlands Friedhöfen weniger gedacht, …

Weiterlesen »

Gegen das Vergessen

kre Scharnebeck/Hittbergen. Nicht einmal 1000 Einwohner zählt die Gemeinde Hittbergen. Ein kleiner, beschaulicher Ort, in dem die Welt noch in Ordnung ist. Und doch finden sich auch hier Zeugnisse dunkelster …

Weiterlesen »