Sonntag , 4. Dezember 2022
Anzeige

Tag Archives: Geschichte

Abgesang auf den Kurschatten

Lüneburg. Die Uelzener Straße hatte etwas Mondänes: Wie an einer Perlenschnur reihten sich am Rande des Kurparks Hotels und Pensionen aneinander. Doch nun verschwindet das letzte Haus, das auf eine …

Eine Frage der Würde

Lüneburg. Lange hat es gedauert, aber bald ist es soweit: Im Herbst soll der Umbau des KZ-Friedhofs im Tiergarten starten. Die Planungen begannen bereits 2013, wurden aber bis dato nicht …

Das älteste Haus in Salzhausen

Salzhausen. Unter dem 2017 abgebrannten Josthof im Herzen Salzhausens haben Mitarbeiter des Archäologischen Museums Hamburg Baustrukturen des ältesten Hauses in Salzhausen entdeckt – anhand von Erdverfärbungen. Es handelt sich dabei …

Morde in der NS-Psychiatrie

Lüneburg. Ein weitläufiger Park, mächtige Bäume, das Ensemble der Backsteinbauten erinnert an einen großen Gutshof. Gemütlich, beschaulich. Doch hier war der To d zu Hause. In der sogenannten Kinderfachabteilung ermordeten …

Sondengänger im Altdorf

Bardowick. Auf den ersten Blick sieht es so aus, als wären die Geisterjäger aus der 1980er-Jahre-Komödie „Ghostbusters“ in Bardowick unterwegs. Bei genauerem Hinsehen wird aber klar: Es sind Sondengänger. Männer …

Schätze der Storchenwiese

Scharnebeck. Zu schade, dass sich Wissenschaftler nicht an Spekulationen beteiligen. Dabei laden die archäologischen Funde aus dem Boden Artlenburgs – unter ihnen sind allein über 150 Metallstücke – geradezu zu …

Mehr als bloß alte Steine

Lüneburg. Zur ehemaligen Kettenstrafanstalt am Kalkberg gehört schon vom Grundverständnis her eine Mauer. Doch die war marode, sollte verschwinden. Inzwischen i st ein großer Teil weitgehend saniert. Dass nun der …

War mein Großvater ein Täter?

Lüneburg. Das Buch trägt einen Titel, der ein Schicksal verspricht: Täterenkel. Doch wo die Linie vom Großvater zum Enkel genau liegt, bleibt blass. Der ehemalige Lüneburger Volker Marx beschäftigt sich …

Als Bardowick polnisch war

Bardowick. Die Bardowicker Geschichte ist ohne Zweifel eine wechselvolle. Ein verhängnisvolles Ereignis spielte sich vor fast 74 Jahren ab. Die Bewohner des Altdorfes mussten auf Befehl der britischen Militärregierung bis …

Die alte Mauer plagt das Reißen

Lüneburg. Als die Stadt wuchs, entledigte sie sich im 19. Jahrhundert ihrer Tore, Wälle und Mauern. Nur wenige Reste ließen die alten Lüneburger stehen, das mächtigste Stück am Liebesgrund. 340 …