Dienstag , 27. September 2022
Anzeige

Tag Archives: Gewerbeflächen

 Frage an die OB-Kandidaten: Wo ist Platz für Gewerbe und Industrie?

In der Gemeinde Embsen wird ein rund zwölf Hektar großes Areal für die Ansiedlung von Betrieben ausgewiesen. Gewerbeflächen sind rar - auch in Lüneburg. Solche Gebiete sichern Arbeitsplätze und bringen Steuereinnahmen. Doch wo können sie entstehen? Diese Frage richtete ein Leser jetzt an die OB-Kandidatinnen und -Kandidaten. 

 Mehr Gewerbeflächen für Embsen beschlossen

Die Luftaufnahme zeigt ein Teilstück der Fläche, die für das neue Gewerbegebiet vorgesehen ist - in Nachbarschaft zur Gipshalde.

Gewerbeflächen sind rar. In der Gemeinde Embsen wird deshalb nun ein rund zwölf Hektar großes Areal für die Ansiedlung von Betrieben ausgewiesen. Während der jüngsten Sitzung stimmte der Rat der Samtgemeinde Ilmenau der notwendigen Änderung des Flächennutzungsplans zu.

 Angebot und Nachfrage bei Gewerbeflächen

Die Nachfrage nach Gewerbeflächen rund um Hamburg ist groß. Angebot und Nachfrage an Grundstücken hat die Metropolregion nun unter die Lupe genommen. Ein Ergebnis ist: Der Landkreis Lüneburg gehört momentan nicht zu den Regionen, in denen viel Fläche für Gewerbe zur Verfügung steht. Ein anderes: 45 Prozent der verkauften Flächen konzentrierten sich entlang der Autobahn 7: 88 Prozent liegen in Niedersachsen und Schleswig-Holstein. Die jetzt vorgestellte Analyse soll ein Leitfaden für die weitere Entwicklung darstellen.

 Gemeinde sichert sich Gewerbeflächen

Scharnebeck

Spätestens mit dem Baubeginn der neuen Schleuse am Elbeseitenkanal in einigen Jahren wird der Bedarf an Gewerbeflächen steigen, zum Beispiel für Materiallager. Davon geht die Gemeinde Scharnebeck aus und bereitet sich vor. Das schon bestehende Gewerbegebiet Kringelsburg soll erweitert werden. Entsprechende Vorbereitungen trifft die Kommune bereits jetzt in ihrer Bauleitplanung.