Sonntag , 25. September 2022
Anzeige

Tag Archives: Gewerkschaften

 Gewerkschaften schlagen Alarm

"Die Krise wirft viele Fragen auf. Wir haben die Lösungen." Die Gewerkschafter Steffen Lübbert (NGG; v.l.), Lennard Aldag (IG Metall) und Dr. Matthias Richter-Steinke (DGB) haben klare Forderungen an die nächste Landesregierung. (Foto: phs)

Vor den Landtagswahlen positionieren sich die Gewerkschaften zu den Entlastungspaketen des Bundes und den drängendsten Aufgaben der neuen Landesregierung. Gegenüber der LZ nannten drei Lüneburger Gewerkschafter ihre wichtigsten Anliegen.

 Gewerkschaften werben für Betriebsratswahlen

Die Gewerkschaften trommeln für mehr Mitbestimmung im Betrieb, werben mit Plakaten für die anstehenden Betriebsratswahlen: (v.l.) Stefan Leinberger, Kim Werner Harald Fleischmann (beide IGBCE), Steffen Lübbert (NGG), Lennard Aldag, Florian Rebstock (beide IG Metall) und Robert Kirschner (verdi).

In den kommenden Wochen stehen auch in Betrieben in der Lüneburger Region die Betriebsratswahlen an. Gewerkschafter werben derzeit auf Plakaten dafür. Gegenüber der LZ listeten sie auf, warum Betriebsräte eine Erfolgsgeschichte seien.

 Solidarisch zu neuen Bündnissen

Die Gewerkschaften kehren zum 1. Mai zurück auf die Straße (v.l.): Manuela Schäfer (NGG), Matthias Richter-Steinke (DGB), Joachim Fährmann (IG Metall), Lennard Aldag (IG Metall) und Robert Kirschner (verdi). (Foto: jz)

2020 verzichteten die Gewerkschaften wegen der Pandemie auf Kundgebungen. Dieses Jahr finden welche statt – unter Beachtung der Infektionsschutzvorschriften. Grund: Das Virus hat manche prekären Bereiche zu Krisenherden gemacht.