Freitag , 30. September 2022
Anzeige

Tag Archives: Grundstücke

 Amelinghausen: Platz für 36 neue Häuser

Am Hessenweg in Amelinghausen soll gebaut werden. Für die 36 Grundstücke schreibt das Planungsbüro Patt unter anderem ein „nachhaltiges Wärmekonzept“ sowie die Verkleidung der Dächer mit Fotovoltaikmodulen vor. Schottergärten dagegen sind verboten. Alles gut? Nun, der Teufel liegt im Detail...

 Die Lage des Grundstücks prägt die Grundsteuerhöhe

Niedersachsen hat seit dem 7. Juli 2021 ein eigenes Grundsteuergesetz. Ab diesem Sommer müssen Eigentümer dem Finanzamt zuarbeiten, damit veraltete Datengrundlagen ersetzt werden können. Was auf die Lüneburger zukommt, erklärt das Finanzamt.

 Erste Vergaben für Grundstücke am Wienebütteler Weg stehen

Angrenzend an die Bebauung am Brockwinkler Weg soll das Neubaugebiet Am Wienebütteler Weg entstehen.

Die Verwaltung bereitet die Umsetzung des Neubaugebietes Am Wienebütteler Weg vor. Und es gibt gute Nachrichten für jene, die sich um Grundstücke beworben hatten. Die Vergabegruppe für die Einfamilien- und Doppelhausgrundstücke habe getagt und eine Auswahl getroffen.

 Preise für Baugrundstücke und Immobilien steigen weiter

Immobilien gelten als Betongold. Eine gute Wertanlage für die Einen, schlicht nicht mehr bezahlbar für die Anderen. Weil Lüneburg seit Jahren nichts an Beliebtheit eingebüßt hat, steigen die Preise für Häuser und auch Baugrundstücke in der Region seit Langem überdurchschnittlich stark. Doch wer etwas außerhalb schaut, kann noch zu einem erschwinglichen Preis etwas kaufen.

 CDU-Politiker kritisiert Verhinderungspolitik der Grünen

Nach dem Willen der Grünen sollen die Vergabekritierien für das Neubaugebiet Am Wienebütteler Weg erneut auf den Prüfstand. (Foto: be)

Grundstücke im Neubaugebiet Am Wienebütteler Weg sind begehrt. Doch nicht der Preis, den jemand bezahlt, soll ausschlaggebend sein, sondern die Stadt hat Vergabekriterien aufgestellt. Der Rat sollte für diese grünes Licht geben, doch dann stellten sich die Grünen quer.

 Wer bekommt ein Grundstück am Wienebütteler Weg?

Grafik

Noch ist das geplante Neubaugebiet "Am Wienebütteler Weg" vom Rat nicht beschlossen, der Ansturm auf die Baugrundstücke im Nordwesten Lüneburgs aber ist schon in vollem Gange. Um das Drei- bis Vierfache soll die Nachfrage das Angebot bereits übersteigen – und noch immer ist die Bewerberliste offen, wie die Stadtverwaltung im jüngsten Wirtschaftsausschuss berichtete. Dort stellte sie nun vor, nach welchen Kriterien die Baugrundstücke vergeben werden sollen.

 Nachfrageboom für Grundstücke im geplanten Neubaugebiet

Obwohl die Planungen für das Reppenstedter Baugebiet in einer frühen Phase stecken, ist die Nachfrage bereits riesig. Bald mehr als 1000 Interessenten haben sich schon bei der Gemeinde gemeldet. Noch müssen aber einige kritische Punkte geklärt werden.