Dienstag , 27. September 2022
Anzeige

Tag Archives: Gymnasium

 Bloß kein Corona zum Abi

Zum Austausch in Politik trafen sich die Herderschülerinnen Victoria von Spreckelsen (l.) und Katja Lüneborg lieber draußen. (Foto: t&w)

Am Donnerstag starten die Abschlussprüfungen – und die Angst, sich ausgerechnet jetzt anzustecken und nachschreiben zu müssen, ist bei Lüneburgs Abiturienten ein großes Thema. Deshalb haben sie sich in den Osterferien erneut im Verzicht geübt, obwohl die Corona-Regeln endlich auch das Feiern wieder zulassen. Das haben sie jetzt klar verschoben.

 Spendenlauf für Waisenkinder

Spendenlauf Salzhausen

Seit 2010 unterstützt das Gymnasium Salzhausen ein Projekt in Tansania. Durch Corona aber konnten viele Veranstaltungen nicht stattfinden. Deshalb haben sich Schülerinnen und Schüler nun was neues überlegt.

 Ausstellung im Museum zeigt Gefahren der Sozialen Medien

Die Ausstellung richtet sich vorrangig an Fünft- bis Achtklässler. Sie sollen für einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Internet sensibilisiert werden. (Foto: t&w)

Cybermobbing, Datenschutz und die Gefahren von Social Media – diese Themen stehen im Mittelpunkt der Ausstellung "Cyber Bubble – Schauplatz Internet", die bis Freitag im Museum zu sehen ist. Zwei Schüler und eine Schülerin des Bernhard-Riemann-Gymnasiums in Scharnebeck haben daran federführend mitgewirkt. Sie wollen jüngere Schüler für einen verantwortungsvollen Umgang mit den Sozialen Medien sensibilisieren.

 OB-Kandidaten stellen sich Schüler-Fragen

Cosma Rost, Lorna Dirks und Alexandra Fehse (vorne v.r.n.l) löcherten fünf der sechs Oberbürgermeister-Kandidaten mit Fragen. Nur Kandidat Andreas Meihsies nahm nicht teil. (Foto: t&w)

Schülerinnen des Gymnasiums Oedeme haben die Oberbürgermeister-Kandidaten in einer Podiumsdiskussion mit Fragen gelöchert. Dabei mussten diese sich kurz fassen: Nach jeweils zwei Minuten wurden sie unterbrochen und der nächste war an der Reihe. So konnten sich die Schüler der Jahrgänge zehn bis 13 ein Bild von den zur Wahl stehenden Politikerinnen und Politikern machen.

 Das große Ziel heißt Goldmedaille

Vier Plätze sind im deutschen Team für die Internationale Biologie-Olympiade zu vergeben. Pascal Böse liegt gut im Rennen. Demnächst wird er einen Raum im Gymnasium Salzhausen für sechs Tage als Trainingslager nutzen dürfen.

 Gymnasium Salzhausen wächst weiter

Die Entwicklung des 2002 gegründeten Gymnasiums Salzhausen ist eine Erfolgsgeschichte. Mittlerweile lernen 820 Kinder und Jugendliche an der fast durchgehend vierzügigen Schule bis zum Abitur. Entsprechend musste in den vergangenen Jahren für die Schüler und ihre aktuell 73 Lehrkräfte mehr Platz geschaffen werden.

Herderschule: „Hausbewerber“ im Nachteil

ahe Lüneburg. Es war eine große Runde, die am Mittwoch in der Landesschulbehörde zusammenkam. Und die Unzufriedenen waren in der Mehrzahl: Dem kompletten Schulvorstand der Lüneburger Herderschule und Vertretern des …

Eintauchen in eine fremde Welt

uk Scharnebeck. Auf die Frage, was sie bisher über Deutschland wussten, kommt die Antwort wie aus der Pistole geschossen: "BMW und Siemens", zählt Yu Zhicheng (13) begeistert auf, "deutsche Technik …

Zahlen sorgen für Erleichterung

ahe Lüneburg. Der freie Wille ist schlecht planbar. Die Verwaltungen von Stadt und Landkreis erleben das jedes Jahr, wenn es darum geht, auf welche weiterführende Schule Eltern ihre Kinder schicken …

Berechtigte Hoffnungen auf Rückkehr der Klassenfahrten

jdr Lüneburg. An niedersächsischen Gymnasien wird seit diesem Schuljahr eine Stunde pro Woche länger gearbeitet, die Arbeitszeitverordnung von Kultusministerin Frauke Heiligenstadt hatte im vergangenen Jahr für allerlei Missstimmung bei den …