Anzeige

Tag Archives: Habiba Farzam

 In den Mühlsteinen der Bürokratie

Die 15-jährige Habiba Farzam (l.) entkam den Taliban in Afghanistan nur knapp. Ihre Schwester Fatima und Schwager Ali Saftari leben in Lüneburg. Dennoch bekam Habiba eine Vormundin und muss in Hamburg wohnen. Doch es gibt Hoffnung. (Foto: be)

Die Machtergreifung der Taliban raubte der 15-jährigen Habiba Farzam die Heimat und die Familie - bis auf eine Schwester, die in Lüneburg lebt. Bei der darf sie aber seit sieben Monaten nicht leben, obwohl sie es möchte. Weil Ämter bei ihrer Registrierung in Deutschland einen Fehler machten. Dieser Fehler wird nur langsam korrigiert.