Tag Archives: Hamburg

 Bücher mit geradem Rücken

Es gibt in Deutschland rund dreitausend Buchverlage, das ist genug, sollte man meinen. Fünf Mitarbeiterinnen von HarperCollins entdeckten aber noch eine Lücke im Angebot ihres Hauses: Literatur von Frauen. Also gründeten sie den Verlag Ecco, der ausschließlich Erzählungen von Autorinnen publiziert. Die ersten fünf Titel, darunter zwei Romandebüts, sollen im März an den Start gehen.

Weiterlesen »

 Große Namen für das neue Kunstjahr in Hamburg

Mehr als virtuelle Rundgänge sind derzeit auch in Hamburger Museen nicht möglich. Dabei locken die Häuser mit hochkarätigen Ausstellungen. Viele wurden verlängert - vielleicht ergibt sich so doch noch die Möglichkeit, die Werke live vor Ort bewundern zu können.

Weiterlesen »

Hamburg erwägt Annullierung

Hamburg. Ist die aktuelle Fußballsaison noch zu retten? Erstmals wird innerhalb eines Landesverbands erwägt, die Serie abzubrechen, falls der Corona-Lockdown über den 31. Januar hinaus verlängert wird. Der Vorstand des …

Weiterlesen »

Die Mogelpackung des Jahres

Hamburg/Lüneburg. Es ist ein Dauerärgernis für viele Kunden, auch in Lüneburg, erst Recht in Zeiten der Pandemie, in der viele Einnahmen wegbrechen, der Gehaltszettel wegen Kurzarbeit auch schon mal spärlicher …

Weiterlesen »

 Weihnachten auf Station

Geschenke für Klinik

Vier Schülerinnen der BBS I in Lüneburg haben 60 Weihnachtsgeschenke für Patienten eines Hamburger Krankenhauses gepackt. Die Überraschungen sollen Menschen auf einer ganz besonderen Station zugute kommen.

Weiterlesen »

 Wo Tuta ist, da ist etwas los

Er ist der Mann, der HSV-Idol Uwe Seeler beim Abschiedsspiel durch das Hamburger Volksparkstadion getragen hat. Doch Tuta Beckmann blickt an seinem 90. Geburtstag auf so viel mehr Erlebnisse auf und jenseits von Fußballplätzen zurück. Zu seinem Geburtstag erscheint die Biografie "Mein verrücktes Leben".

Weiterlesen »

 Naturfotograf Rudi Sebastian zeigt „Wasser“ im Überseequartier

Mal flüssig, mal fest, mal dampfend, mal modderbraun, mal türkisblau – Wasser ist ein faszinierendes Element. Diese unglaubliche Bandbreite hat den Naturfotografen Rudi Sebastian schon vor Jahren gepackt. Auf seinen Reisen scheut er keine Mühen, die Wasserwelten in Szene zu setzen. 50 seiner Bilder sind derzeit in der Fußgängerzone der HafenCity Hamburg zu sehen.

Weiterlesen »

 Radschnellweg nach Hamburg

Die Niederlande und Dänemark sind Vorbilder. Dort gibt es bereits Radschnellwege. Diese ermöglichen es, weite Strecken zügig und ohne Unterbrechung mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dies soll künftig auch zwischen Lüneburg und Hamburg möglich sein. Ob ein Radschnellweg zwischen den beiden Städten machbar ist, prüfen zurzeit Experten.

Weiterlesen »

Frau und Mann bei Beckmann

Seine Bilder erzielen auf Auktionen Höchstpreise: Der Maler, Bildhauer und Graphiker Max Beckmann (1884-1950) zählt zu den wichtigsten deutschen Künstlern der Moderne. Die Hamburger Kunsthalle widmet ihm nun eine Sonderausstellung. Sie dreht sich um die Geschlechterrollen, die die Protagnonisten in seinen Arbeiten spielen.

Weiterlesen »