Montag , 5. Dezember 2022
Anzeige

Tag Archives: Hindenburgstraße

 Stadt hält an der Umgestaltung der Hindenburgstraße fest

Über die Hindenburgstraße rollt viel Autoverkehr. Nun soll auf die Fahrbahn ein Fahrradstreifen kommen.

Die Hindenburgstraße in Lüneburg soll umgestaltet werden und einen Radfahrstreifen auf der Fahrbahn bekommen. Einen Ratsbeschluss gab's dazu schon Mitte Oktober. Erst danach wurde die Polizei beim Ortstermin zu Details informiert. Die hat Bedenken bei dem Projekt. Verärgert darüber reagierte Markus Moßmann im Rat der Stadt.

 Polizei kritisiert Pläne für die Hindenburgstraße

Der jetzige Radweg an der Hindenburgstraße soll im kommenden Frühjahr durch einen Radfahrstreifen auf der Fahrbahn ersetzt werden. (Foto: be)

Der Lüneburger Rat hat jüngst beschlossen, dass in der Hindenburgstraße auf der Südseite der Fahrbahn ein Radfahrstreifen entstehen soll. Nach einem Bericht dazu kritisierten Bürger die Planungen. Und auch die Polizei sieht Gründe, die gegen eine Umgestaltung sprechen.

 Radfahrstreifen für die Hindenburgstraße

Der farblich markierte Radweg auf dem Gehweg an der Hindenburgstraße soll bald der Vergangenheit angehören. Entstehen soll ein Radfahrstreifen auf der Fahrbahn.

Ohne Diskussion stimmte der Rat der Stadt dafür, dass an der Südseite der Hindenburgstraße – ab der Einmündung Bastionstraße – ein Radfahrstreifen entstehen soll. Was Radfahrer freut, kommt bei Autofahrern vermutlich weniger gut an. Denn auf der Nordseite der Hindenburgstraße soll in diesem Bereich das Parken künftig kosten.