Sonntag , 27. September 2020

Tag Archives: Hochwasser

Schutz abseits der Deiche

Lüneburg. Wenn ein Öltank umkippt und ausläuft, ist das Haus in aller Regel nicht mehr zu gebrauchen. Also lieber dafür sorgen, dass er nicht umkippt – selbst wenn der Keller …

Weiterlesen »

Konzept für Sude und Krainke

Neuhaus. Mit Grausen denken Elbeanwohner auch heute noch an die dramatischen Hochwasserereignisse von 2002, 2006, 2011 und 2013 zurück. Aber wenn die Elbe über die Ufer steigt, droht auch regelmäßig …

Weiterlesen »

Schaukommission unterwegs an der Elbe

Von Marcel Baukloh Artlenburg/Walmsburg. Die diesjährigen Herbstdeichschauen im Gebiet des Artlenburger Deichverbandes (ADV) beginnen am heutigen Donnerstag, 6. Oktober. Die vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Kontrollen der Deiche führen die Mitglieder der …

Weiterlesen »

Hochwasserschutz: Stillstand am Elbeufer

rg Neu Darchau. Es war der Geschäftsführer der Lüchow-Dannenberger Wasser- und Bodenverbände, Peter Hildebrandt, der das Wort „Hochwasserdemenz“ erfand. Für Hochwasserschutz-Projekte, die unter dem Eindruck Hochwasser-Ereignisse gefordert und versprochen wurden, …

Weiterlesen »

Finanzspritze für Hochwasserschutz

off Bleckede. Warmer Geldregen für den Hochwasser- und Naturschutz in der Elbtalaue: Jeweils rund 500.000 Euro fließen in die beiden Projekte „Rahmenplan Elbe“ und „Auenmanagement“. Das gab die Staatssekretärin im …

Weiterlesen »

Kritische Blicke auf die Elbe

tja/dth Lauenburg. Sie plätschert vor Lauenburg ganz seicht dahin die Elbe. Gestern betrug der Pegel in Hohnstorf 4,32 Meter. Während die Unwetter in Bayern und Baden-Württemberg ganze Landstriche verwüstet haben, …

Weiterlesen »