Anzeige

Tag Archives: Hochwasserschutz

 Flut kennt keine Landesgrenzen

ADV-Geschäftsführer Ansgar Dettmer (l.) und Deichhauptmann Hartmut Burmester (r.) freuten sich über den Besuch von Umweltminister Olaf Lies. (Foto: bau)

Viele verschieden Zuständigkeiten, dazu noch unterschiedliche Interessen. Der Hochwasser- und Naturschutz im Bereich Artlenburg ist ein komplexes Thema. Als Signal für eine bessere Zusammenarbeit Deichverband jetzt eine Schiffstour organisiert und dabei auch Umweltminister Olaf Lies mit ins Boot geholt.

 Hochwasserschutz: Seit zehn Jahren keine Vollübung an der Elbe

Beim Hochwasser 2013 rettete nur der Deich Alt Wendischthun. (Foto: privat)

Wie schützt der Landkreis im Katastrophenfall seine Bürger? Gibt es fertige Pläne, auf die die Helfer im Ernstfall zugreifen können? Jens Kaidas, Ex-Bürgermeister aus Hohnstorf, bezweifelt, dass der Landkreis aus den vergangene Hochwassern die richtigen Lehren gezogen hat.

 Bauen im Überschwemmungsgebiet: „Alle Risiken abzuwägen, ist nicht möglich“

Bundesweit wird der Bienenbütteler Matthias Kathmann von Kommunen und Investoren zurate gezogen, wenn es gilt, flutsichere Lösungen für Gebäude in Gewässernähe zu finden. Zuletzt hat der Architekt, der unter anderem an der Fachhochschule Bielefeld lehrt, den Bau vom Quartier „Strandkai“ im Überschwemmungsgebiet der Elbe begleitet, jetzt ist seine Expertise in seinem Heimatort gefragt.

 Hochwasserschutz fordert Elbanrainer

Die Deichverteidigung im Sommer 2013 war unter Mithilfe der vielen freiwilligen Helfer geglückt. (Foto: t&w)

Die Deiche an der Elbe müssen den neuen Herausforderungen angepasst werden. Hydraulische Berechnungen zeigen Fehlhöhen von bis zu 80 Zentimetern an der unteren Mittelelbe auf. Kosten für das Projekt: rund 313 Millionen Euro für den Flussabschnitt Schnackenburg-Rönne.

Verbuschung nur ein Handlungsfeld

pet Bleckede. Zwei Jahre lang war Ruhe. Im Juni 2013 stand die vorläufig letzte "Jahrhundertflut" an der Elbe fast bis an die Deichkronen im Landkreis Lüneburg. Doch die nächste kommt …