Donnerstag , 29. September 2022
Anzeige

Tag Archives: Hohnstorf

 Hohnstorf: Mehr Bänke, aber weniger Licht

Die drehbaren Liegestühle im Bleckeder Hafen sind beliebt. Sie gibt es auch als Doppelsitzer-Bänke. Diese kann sich der Rat Hohnstorf auf dem Elbdeich im Gemeindegebiet vorstellen. (Foto: t&w)

Der Rat der Gemeinde Hohnstorf/Elbe reagiert auf die gestiegenen Energiekosten. Einige Straßenlaternen sollen früher dunkel werden. Zudem wünschen sich die Gemeindevertreter Sitzbänke auf dem Elbdeich.

 Dorfparade zieht bunt und laut über den Deich

Zumba am Deich war ein Programmpunkt beim dreitägigen Dorffest in Hohnstorf/Elbe. (Foto: t&w)

Alles, was ein gutes Dorffest ausmacht, hatte der Festausschuss der Gemeinde für das vergangenen Wochenende auf die Beine gestellt: Live-Musik, Vorführungen und eine Dorfparade auf dem Deich machten nicht nur den Hohnstorfern Spaß.

 Hohnstorf: Feuerwehren treffen sich zum Wettstreit und Spielen

590 Mitglieder der Feuerwehren des Landkreises Lüneburg trafen sich am Sonntag zum Wettstreit und Spielen in Hohnstorf. Diesmal stand auch bei den "Großen" der Spaß im Vordergrund. Für einen Teil der Mitglieder der Jugendfeuerwehren ging es aber auch um etwas: Sie legten die Prüfung zur "Jugendflamme 2" ab.

 Hohnstorf: Wohnmobil-Stellplätze mit Elbe-Panorama

Der Blick auf die Elbe und das Panorama der Altstadt von Lauenburg sind wunderschön. Das finden auch Bürgermeister Dirk Lindemann (l.) und Elbfischer Eckhard Panz, dem das Grundstück gehört und für das er touristische Pläne hat. (Foto: phs)

Der Hohnstorfer Fischer Eckhard Panz möchte seine private Fläche direkt an der Elbe für die Öffentlichkeit öffnen – Stellplätze für bis zu fünf Wohnmobile für Urlauber schweben ihm vor, eine Grillhütte für die Hohnstorfer Bürger ebenfalls.

 Heidetal landet Kantersieg in Hohnstorf

Hohnstorf. Während viele Teams noch durch die Qualifikation müssen, hat der FC Heidetal bereits die 2. Runde des Fußball-Kreispokals erreicht. Der Kreisligist gewann die vorgezogene Erstrundenpartie beim klassentieferen TuS Hohnstorf …

 Gartenwettbewerb: Schön ist nicht gefragt

Inspektion im Garten: (v.l.) Dirk Morawski, Gary Tröger, Alexandra Morawski und Michael Funder. (Foto: be)

19 Hobbygärtnerinnen und -gärtner hatten sich beim Wettbewerb „Hohnstorf summt und brummt“ angemeldet. Keine leichte Aufgabe für die Jury. Zumal es nicht ästhetische Aspekte die meisten Punkte brachten.