Anzeige

Tag Archives: Immobilien

 Bald Baubeginn für Gebäudekomplex am Handwerkerplatz

Nachdem das Bowlingcenter an der Ecke Lindenstraße/Barckhausenstraße im August 2020 abgerissen war, passierte auf dem Grundstück lange nichts. Doch nun soll der erste Spatenstich für einen Gebäudekomplex mit Wohnungen und Gewerbeeinheiten demnächst erfolgen.

 Interessenten wollen Wohnprojekt umsetzen

Könnte hier bald ein Mehrgenerationen-Projekt starten? Klar ist nur: Der Waldhof Böhmholz steht zum Verkauf: für 4,19 Millionen Euro. (Foto: be)

Nach LZ-Bericht beziehen die Eigentümer des Waldhofs Stellung und erklären, warum sie das Gelände verlassen. Ihre Verkaufsanzeige lockt Interessenten-Gruppen, die Wohnprojekte realisieren wollen.

 Häuser werden zum Luxusgut

Ob Ein-, Zwei- oder Mehrfamilienhaus: die Preise für Immobilien sind auch in Lüneburg weiter gestiegen. (Foto: be)

Die Zahl der Kaufverträge für Immobilien im Landkreis Lüneburg ist erneut gesunken, doch der Umsatz ist stark gestiegen. Anders ausgedrückt: Häuser und Grundstücke sind noch teurer geworden.

 Weniger Kauf, mehr Miete

Die Nachfrage nach Immobilien sinkt, der Geschäftsführer von "Hansestadt Immobilien", Jonah Rebstock, erwartet deshalb künftig auch sinkende Preise.

Steigende Zinsen, die Inflation und höhere Baukosten halten Interessenten bundesweit aktuell vom Immobilienkauf ab. Auch in Lüneburg sinkt die Nachfrage, bestätigen einige Makler. Allerdings steigt die Nachfrage nach Mietobjekten extrem.

 Butlers kommt zurück nach Lüneburg

Statt Kleidung von Tom Tailor, nun Möbel und Deko von Butlers: Der Store eröffnet im August Ecke Große Bäckerstraße/Am Markt. (Foto: t&w)

Im August eröffnet eröffnet der Store im Eckgebäude Große Bäckerstraße/Am Markt. Das stand lange leer, nachdem Tom Tailor im September dicht gemacht hatte.

 Der ADAC für Wohneigentümer

Landrat Jens Böther (2.v.l.) und Bürgermeisterin Christel John begrüßten den Landesvorsitzenden des Verbandes Wohneigentum, Peter Wegner (r.), und Geschäftsführer Tibor Herczeg zum Landesverbandstag in Lüneburg. (Foto: be)

Mehr als 340.000 Mitglieder sind bundesweit im Verband Wohneigentum organisiert. Am Wochenende trafen sich die Delegierten des Landesverbandes Niedersachsen zu ihrem Verbandstag in Lüneburg. Dabei erfuhren sie auch, warum das Land auf dem Wohnungsmarkt mitmischen will.

 Der nächste Wechsel in der Innenstadt?

Die Filiale von Tiger an der Grapengießerstraße an Lüneburg. (Foto: be)

Die Fläche des Ladens Tiger in der Grapengießerstraße steht zur Miete ab Oktober frei. Der Deko-Anbieter soll laut Immobilienfirma gekündigt haben. Doch Tiger selbst hält sich bedeckt.

 Die "Villa Heyn" in Lüneburg bekommt schwebenden Anbau

Jürgen Sallier mit einem Modell der Villa Heyn. (Foto: t&w)

Die Arbeiten an der "Villa Heyn" an der Altenbrückertorstraße sind angelaufen. Die Stadt hatte bereits Ende Mai klargestellt, dass die abgebrochene Veranda nicht zur Ursprungssubstanz des denkmalgeschützten Gebäudes gehört. Investor Jürgen Sallier erläutert nun Sanierungs- und Nutzungskonzept und warum ein Anbau entsteht.

 Lünebuch zieht es an neuen Standort

Jan Orthey ist Buchhändler aus Leidenschaft. (Foto: t&w)

Die traditionsreiche und vielfach ausgezeichnete Buchhandlung "Lünebuch" hat seit knapp 25 Jahren ihren Standort am Lüneburger Marktplatz. Endes des Jahres zieht sie innerhalb der Innenstadt um. Zu den Gründen sagt Inhaber Jan Orthey, dass dann die gesamte Verkaufsfläche ebenerdig und somit vollkommen barrierefrei zugänglich sein werde.