Anzeige

Tag Archives: Impfung

 Impfaktion bei der Lüneburger Tafel

Daniela Behrens

Kunden der Lüneburger Tafel konnten am Dienstag ein besonderes Angebot bei der Ausgabestelle in Anspruch nehmen: Ein mobiles Impfteam bot dort Corona-Schutzimpfungen an. Niedersachsens Sozialministerin Daniela Behrens war extra nach Lüneburg gekommen, um sich über die gemeinschaftliche Impfaktion der Tafel und des Landkreises zu informieren.

 Zahl der Impfteams wird in Lüneburg leicht reduziert

Impfung

Die Zahl der Impfwilligen ist stark gesunken, die mobilen Impfteams haben nicht mehr so viel zu tun. Der Landkreis will die Zahl der Teams aber nur leicht reduzieren, denn man wolle die Fehler der Vergangenheit nicht wiederholen, betont Yvonne Hobro vom Landkreis.

Kostenlose Antikörper-Tests für Blutspender

Wer zur Blutspende geht, kann sich etwas mehr Blut abnehmen lassen für einen kostenlosen Corona-Antikörpertest. (Foto: Adobe Stock)

Jeder Blutspender kann ab Montag, den 21. März, seinen Covid-Antikörpertiter kostenlos bestimmen lassen. So kann ermittelt werden, ob nach einer Impfung ein ausreichender Impfschutz gegen das Coronavirus besteht.

Novavax: Die neue Alternative

Gemeinsam gegen Corona: Joschka Schiller und Dr. Sebastian Graefe organisieren ab sofort auch Impfungen mit dem Wirkstoff von Novavax, hier im Museum Lüneburg.

Die Corona-Impftermine in Stadt und Landkreis Lüneburg mit Novavax starten an diesem Donnerstag. Lüneburg. Von morgen an sind im Landkreis Lüneburg erstmals Impfungen mit dem proteinbasierten Impfstoff Nuvaxovid des US-Herstellers …

 Lüneburger Lokal bietet Boostern zum Dessert an

Vor oder nach dem Mahl können sich Gäste des Alten Brauhauses am 8. Januar boostern lassen. (Foto: t&w)

Der Ansturm auf Praxen sowie bei den mobilen Impfteams ist gewaltig, seitdem die Auffrischungsimpfung empfohlen wird. Beatrix Korte, Chefin des Restaurants Altes Brauhaus, und der Adendorfer Mediziner Michael Otto haben eine besondere Aktion entwickelt: "kulinarisches Boostern".

 Corona-Impfung: „Viele Hürden für Tierärzte“

Dr. Uwe Tiedemann, Präsident der Bundestierärztekammer, erklärt, was erledigt werden muss, damit Tierärzte Corona-Impfungen durchführen können. (Foto: be)

Bevor ein Tierarzt Corona-Impfungen verabreichen kann, muss noch ziemlich viel geregelt werden. Das erklärt der Präsident der Bundestierärztekammer, der Lüneburger Dr. Uwe Tiedemann. Reaktionen von Kollegen hat er auch schon erhalten.