Anzeige

Tag Archives: Jakob Blankenburg

 Drohmails an "den Sklavenhändler"

Bundestagsabgeordnete werden derzeit von Impfgegner-Mails geflutet. (Foto: AdobeStock)

Während bundesweit die Pandemieauflagen zurückgefahren werden, gärt es in der Querdenker-Bewegung. Grund: die aktuelle Debatte über eine allgemeine Impfpflicht. Die Lüneburger Bundestagsabgeordneten schildern ihre Erfahrungen.

 "Der Bündnisfall kann drohen"

Bernd Althusmann (CDU), Julia Verlinden (Grüne) und Jakob Blankenburg (SPD). (Fotos: t&w/A)

Während in der Ukraine gekämpft wird, wird im Westen konferiert. Antworten auf Russlands Aggression werden gesucht. Erste Antworten erhielt die LZ von Lüneburger Politikern in Bund und Land. Die Empörung über "das Verbrechen am ukrainischen Volk" geht über Parteigrenzen hinweg.

 SPD wählt neue Doppelspitze

Hiltrud Lotze und Carl Johann Niederste Frielinghaus übergeben im Ortsverein den Staffelstab an Bundestagsmitglied Jakob Blankenburg und die neue Ratsfrau Stefanie Filohn.

Nachdem die Lüneburger SPD vor zwei Jahren erstmals ein Duo an die Parteispitze gewählt hat, soll dies nun fortgeschrieben werden. Als Nachfolger von Hiltrud Lotze und Carl Johann Niederste Frielinghaus treten Stefanie Filohn und Jakob Blankenburg zur Wahl an.

 Interview mit Jakob Blankenburg

Jakob Blankenburg, Abgeordneter der SPD im Deutschen Bundestag, hier in Lüneburg vor seinem neuen Büro in der Schlägertwiete.

Er erklärt den Koalitionsvertrag auf Instagram und stellt sich dennoch weiterhin auf die Marktplätze der Region: Jakob Blankenburg hat es vom Juso-Vorsitzenden Niedersachsens zum Bundestagsabgeordneten geschafft. Nun will er die Politik besser machen – und transparenter. Ein Gespräch über das Machtproblem von Facebook, die Highlights aus dem Koalitionsvertrag und Berliner Ampelmännchen.

„Große Ehre“: Jakob Blankenburg über seinen Start im Bundestag

Als jüngster Sozialdemokrat und jüngster direkt gewählter Parlamentarier gehört Jakob Blankenburg aus dem Wahlkreis Lüneburg/Lüchow-Dannenberg nun dem Bundestag an. Das RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) wird ihn in seiner Anfangszeit begleiten – und hat ihn sieben Wochen nach der Bundestagswahl erstmals zum Gespräch getroffen.

 Blankenburg ist im Bundestag angekommen

Jakob Blankenburg mit der neuen Bundestagspräsidentin Bärbel Bas. (Foto: privat)

Der Lüneburger SPD-Bundestagsabgeordnete Jakob Blankenburg gehört zu denen, die den neuen Bundestag verjüngt haben. Er berichtet, wie er die konstituierende Sitzung am Dienstag erlebt und sich inzwischen in Berlin eingerichtet hat.

 SPD-Jungpolitiker macht sich auf nach Berlin

Darauf hatte er hingearbeitet: Jakob Blankenburg steigt am Tag nach seinem Wahlsieg in den Zug nach Berlin. Dort vertritt der 24-Jährige künftig die Region Lüneburg. (Foto: t&w)

Am Tag nach der Bundestagswahl hat sich der Lüneburger Jakob Blankenburg, der für die SPD in den Bundestag einzieht, nach Berlin aufgemacht. Bevor er in den Zug einstieg, berichtet er, was ihn in den nächsten Tagen in Berlin erwartet und warum Lüneburg sein Lebensmittelpunkt bleibt.