Freitag , 2. Dezember 2022
Anzeige

Tag Archives: JazzIG

 The Joni Project: Musik, die nicht altert

Stefanie Hempel (Mitte), Anne de Wolff (links) und Iris Roman.

Die JazzIG verpflichtete zum zweiten Mal in acht Tagen Stefanie Hempel für ein Lüneburg-Konzert. Nach ihrem Beatles-Solo im Museum holt die Musikerin mit Anne de Wolff und Iris Roman ihr um ein Jahr verschobenes Konzert unter dem Namen The Joni Project nach. Im ausgebuchten T.3 des Theaters Lüneburg spielen die Musikerinnen ein Album, das vor 50 Jahren erschien und heute zu den bedeutendsten der Popkulturgeschichte gezählt wird.

 Es wird Zeit für Jazz in der Stadt

Oli Bott wird mit seinem Trio am 13. März die „Chronicles of Jazz“ aufblättern. (Foto: David Beecroft)

Nach vielem Pandemie-bedingtem Hin und Her meldet sich die die Lüneburger JazzIG wieder. Vier Konzerte sind bis zum Sommer geplant, für den Herbst sind auch schon Buchungen festgezurrt. Beim Stadtfest, so es eines gibt, würde die JazzIG gern wieder den Rathausgarten bespielen.

 Die Lüneburger JazzIG wartet weitere Lockerungen ab

JazzIG

Mit den Lockerungen erwacht die Kulturszene. Unter freiem Himmel darf wieder Musik und Theater gespielt werden. Mehrere Konzert absagen musste auch die Lüneburger JazzIG. Die Jazzvermittler wollen starten, wenn bei schlechtem Wetter Konzerte nicht abgesagt oder abgebrochen werden müssen, sondern im Fall des Falles drinnen gespielt werden kann. Das betrifft vorerst drei Bands.