Anzeige

Tag Archives: Jobs

 Arbeitsmarkt schüttelt die Pandemie ab

Die Zahl der Arbeitslosen in der Region Lüneburg sinkt trotz Corona.

Der Arbeitsmarkt bleibt trotz anhaltender Corona-Problematik robust. Doch je mehr die Pandemiefolgen schwinden, desto sichtbarer wird das alte Leiden des Fachkräftemangels.

 Jobs für Menschen mit Unterstützungsbedarf

Thomas Breuer

Früher hat Thomas Breuer in einer Werkstatt gearbeitet, aber das hat ihn gelangweilt. Dass der 55-Jährige heute mit dem Landschaftspflegetrupp der Stadt Uelzen Hecken schneidet und Wege mulcht – und dabei jede Menge Spaß hat –, ist einer Initiative des Unternehmensverbunds „Leben leben“ zu verdanken: Seit einigen Jahren sucht der nämlich Jobs auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt für Menschen, die aufgrund einer seelischen Beeinträchtigung oder geistigen Behinderung Unterstützungsbedarf haben. Die LZ hat Thomas zur Arbeit begleitet.

 Arbeitslosenzahlen sinken

Arbeitsagentur

Der Arbeitsmarkt hat nach einer zunächst zögerlichen Frühjahrsbelebung nun doch noch mehr Tritt gefasst. Damit verbessern sich die Aussichten, dass im Fall einer weiteren Entspannung der Corona-Lage neue Beschäftigung entsteht. Viele Firmen haben jedoch weiter Probleme, Auszubildende zu finden.

Arbeitsmarkt: Lockdown noch nicht ablesbar

Lüneburg. Der Lockdown light hat den Arbeitsmarkt in der Region nicht zusätzlich gebeutelt, doch die Auswirkungen der Corona-Krise sind deutlich abzulesen. Im Bereich der Arbeitsagentur Lüneburg-Uelzen waren 16.595 Menschen arbeitslos, …

Goldener Oktober auf dem Arbeitsmarkt

Lüneburg. Zwar stieg im Oktober in der Region die Zahl der Corona-Infizierten, doch die Zahl der Arbeitslosen sank. Im Bereich der Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen waren 16.931 Frauen und Männer …

Belebung auf dem Arbeitsmarkt

Lüneburg. Die im Herbst übliche Belebung des Arbeitsmarktes hat trotz Corona auch in Lüneburg zu sinkenden Arbeitslosen-Zahlen geführt. Bei den Arbeitsagenturen und Jobcentern im Bezirk der Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen …

Selfie kann Gang zur Behörde ersparen

Lüneburg. Eigentlich ist es gesetzlich vorgeschrieben, dass man sich persönlich bei der zuständigen Agentur für Arbeit arbeitslos melden muss, um den Anspruch auf Arbeitslosengeld geltend zu machen. In der Zeit …

Nach dem Brand lauert die Krebsgefahr

Lüneburg/Bardowick. Eine banale Lösung könnte Leben retten: Weil sie auch nach dem Einsatz oft giftigen Gasen ausgesetzt sind, haben Feuerwehrleute ein erhöhtes Risiko, an Krebs zu erkranken – um dem …

Wer was werden will

Lüneburg. Im Forum der BBS I herrscht geschäftiges Treiben. Nicht nur die Schüler der Berufsbildenden Schulen in Lüneburg schlendern hier am Donnerstag über den Berufsfindungsmarkt, auch viele Schüler der allgemeinbildenden …