Donnerstag , 6. Oktober 2022
Anzeige

Tag Archives: Judentum

 Jüdischer Friedhof soll dem Vergessen entrissen werden

Der Jüdische Friedhof Am Neuen Felde soll dem Vergessen entrissen werden. Die SPD-Ratsfraktion beantragt, dass der Friedhof saniert wird.

Er ist einer der verlorenen Orte Lüneburgs: Der Jüdische Friedhof "Am Neuen Felde". Vielleicht auch, weil er für barbarische Verhalten gegenüber Mitbürgern in der Vergangenheit steht. Die SPD-Fraktion im Rat will, dass der Ort zu einem würdigen Gedenkort umgestaltet wird.

 Woche der Brüderlichkeit: Gegen das Vergessen des jüdischen Lebens

Heute leben nach Kenntnis der Lüneburger Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit nur noch wenige Juden in der Hansestadt. Doch Lüneburg hatte ein reiches jüdisches Leben, bevor dieses im Nationalsozialismus zerstört wurde. An dieses wird in der Woche der Brüderlichkeit, die am 7. März beginnt, erneut erinnert. Das sei vor allem für junge Menschen wichtig, sagen die Vorstandsmitglieder des Lüneburger Vereins.