Anzeige

Tag Archives: Jüdischer Friedhof

 Gedenken, erinnern, lernen

Der Jüdische Friedhof Am Neuen Felde soll eine würdige Gedenkstätte zur Erinnerung an jüdisches Leben werden. (Foto: A/t&w)

Nah zum Klinikum liegt das letzte sichtbare Zeugnis jüdischer Kultur in Lüneburg. Der Jüdische Friedhof führe sein 60 Jahren ein Schattendasein, hieß es beim Ausschuss für Kultur- und Partnerschaften. Der Weg, das zu ändern, wird seit einiger Zeit beschritten. Zugleich muss das dort stehende, 110 Jahre alte Totenhaus saniert werden. Wie das geschehen kann? Das ist offen.

 Lüneburg: Jüdischer Friedhof soll Ort des Erinnerns werden

Der Jüdische Friedhof Am Neuen Felde

Der Jüdische Friedhof "Am Neuen Felde" ist ein Zeugnis jüdischen Lebens in Lüneburg. Doch er befindet sich heute in einem unwürdigen Zustand. Das soll sich ändern. Der Jüdische Friedhof soll ein Ort des Gedenkens, Erinnerns und ein Lernort werden. Die SPD hat dazu einen Antrag in den Lüneburger Rat eingebracht, eine Arbeitsgruppe soll ein Konzept für eine Sanierung entwickeln.