Tag Archives: Jugendarbeit

 Neues Team für die Barendorfer Jugend

Jugendpflege Barendorf

Neues Team für die Jugend: Die Gemeinde Barendorf geht im Bereich der Jugendpflege neue Wege. Die Kommune arbeitet bei der offenen Jugendarbeit ab sofort mit dem Albert-Schweitzer-Familienwerk zusammen. Das hat sich für die Zukunft eine Menge vorgenommen.

 Neues Jugendprojekt in Amelinghausen

Welche Plätze machen Angst? Wo fehlt ein Papierkorb oder eine Sitzmöglichkeit? Wo verbringen Kinder und Jugendliche aus Amelinghausen gern ihre Freizeit? Antworten auf diese und weitere Fragen soll die Samtgemeindepolitik von den jüngsten Bewohnern selbst bekommen – ein neues Projekt macht's möglich.

 Spontan mehr Geld für die Jugendarbeit in Brietlingen

Brietlingen ist seit einigen Jahren schuldenfrei und kann investieren. Im laufenden Jahr unter anderem in den Kita-Neubau beim Ritzkamper Weg: 200.000 Euro sind eingeplant, bevor in den beiden Folgejahren jeweils 2 Millionen Euro für das Projekt vorgesehen sind. Auch der Jugendtreff erhält Geld, sogar mehr als ursprünglich geplant.

 Neuer Jugendtreff für Gemeinde Amt Neuhaus

Amt Neuhaus Jugendtreff

Die Gemeinde Amt Neuhaus bekommt einen Jugendtreff. Dessen Leiterin Kampka hat bereits viele Ideen für eine Zukunft nach Corona: Mitternachtssport, Kanutouren oder Geocaching? Die Kinder und Jugendlichen sollen sich bei der Gestaltung des neuen Angebots selbst einbringen. Es gilt: Hauptsache Action!

 Scharnebeck sucht Streetworker

Schmiereien an Hauswänden

Die Gemeinde Scharnebeck ist die erste Kommune, die auf die Vandalismus-Serie in der Samtgemeinde reagiert: Sie sucht einen Streetworker, der mit den Jugendlichen in Kontakt kommt. "Das Problem ist erkannt", sagt Bürgermeister Hans-Georg Führinger. Sein Amtskollege aus Hohnstorf/Elbe fordert ein dörferübergreifendes Konzept für offene Jugendarbeit. Vereine erreichen die 13- bis 17-Jährigen heute kaum noch, daher müsse ein Umdenken einsetzen, sagt er.

Neue Wege in der Jugendarbeit

emi Süttorf. "Wir sind alle froh, dass der Grundstein für eine vernünftige Jugendarbeit gelegt ist", schloss Neetzes Bürgermeister Heinz Hagemann am Montagabend den Tagesordnungspunkt "Jugendtreff" ab. Kurz zuvor hatte der …

Jugendliche basteln Traumtreff

cw Neetze. "Wenn ich Bürgermeister wäre, würde ich dafür sorgen, dass es mehr Orte zum Spielen gibt und Neetze ein Dorf bleibt", steht an der großen Tafel. Darunter: "Wenn ich …

Die Elbmarsch macht mobil

fw Marschacht. "Ich bin begeistert, wie gut das geklappt hat", freute sich jetzt der Elbmarscher Samtgemeindebürgermeister Rolf Roth, als er das neue Jugendfahrzeug in Betrieb nahm. 17 Firmen hatten es …

Erfolgsmodell geht weiter

dth Bardowick. Die Samtgemeinde Bardowick wird für weitere fünf Jahre die Jugendarbeit für ihre Mitgliedsgemeinden übernehmen. Einstimmig votierte der Samtgemeinderat bei seiner Sitzung am Dienstagabend im Rathaus für eine entsprechende …