Tag Archives: Kaltenmoor

 Mobiles Impfen in Kaltenmoor?

Stadt und Landkreis Lüneburg erarbeiten ein Corona-Konzept für das Quartier, damit es in Kaltenmoor mit den Impfungen gleich nach der Aufhebung der Impfpriorisierung losgehen kann. Köln dient dabei als Vorbild.

 Abschied von der Currywurst

Ein Abschied auch mit Wehmut: Gabriele Gerdes-Varley auf dem Lüneburger Marktplatz. Würstchen waren über Jahrzehnte ihr Geschäft. (Foto: t&w)

Es war eine Institution in der Innenstadt: Nach 44 Jahren hat Gabriele Gerdes-Varley ihren Imbisswagen für immer vom Marktplatz abgezogen

 Kaltenmoor: Ein Hort mit 80 Plätzen

Die Suche nach einem Standort für einen Hort in Kaltenmoor hat gedauert. Jetzt wurde eine Fläche gefunden im nordöstlichen Randbereich der Anne-Frank-Schule. Zu den Planungen informierte die Verwaltung jetzt den Bauausschuss. Baubeginn könnte im Sommer 2022 sein.

Das Gesicht der Bücherei-Zweigstelle

Lüneburg. Drei Jahrzehnte lang war Ulrike Ritter das Gesicht der Ratsbücherei-Zweigstelle Kaltenmoor. Jetzt ist sie von Oberbürgermeister Ulrich Mädge, Kulturreferentin Katrin Schmäl und Saskia Kussin, stellvertretende Leiterin der Ratsbücherei, in …

 Viel Nebel im Gerichtssaal

Der mühsame Prozess um den Raubüberfall in Kaltenmoor geht in die Endphase. Nach sieben Verhandlungstagen und der Anhörung von 23 Zeugen beendete der Vorsitzende Richter Thomas Wolter die Beweisaufnahme, nachdem die Kammer zuvor vier weitere Beweisanträge der Verteidigung abgelehnt hatte. Ein eindeutiges Bild über den genauen Tathergang ist noch immer nicht erkennbar, aber vieles spricht gegen den Angeklagten.

 Gericht erhöht den Druck

Der Richter sprach mahnende Worte, drohte Zeugen mit Beugehaft. Der Staatsanwalt will Verfahren wegen Falschaussagen einleiten. Die Familie des Angeklagten, der für einen Raub in Kaltenmoor verantwortlich sein soll, hatte ihm ein Alibi gegeben, die Aussagen aber scheinen unglaubwürdig.

 Umsonstladen organisiert Schaufensterverkauf

Umsonstladen Kaltenmoor

Der Umsonstladen in Kaltenmoor ist Anlaufstelle für Menschen mit schmalem Budget. Wer dringend etwas benötigt oder seine Wohnung mit Deko-Artikel aufhübschen möchte, findet hier eine Auswahl. Die Abgabe erfolgt gegen eine Spende. Auch in Zeiten der coronabedingten Schließung bleibt das Angebot bestehen.

 Feuer in einem Hochhaus in Kaltenmoor (mit Video)

Feuer Kaltenmoor

Die Lüneburger Feuerwehr ist am Mittwochabend zu einem Großeinsatz in den Stadtteil Kaltenmoor ausgerückt. Bei einem Zimmerbrand an der Alfred-Delp-Straße wurde eine Person leicht verletzt. Zuvor hatte es in der Nähe schon einmal gebrannt. 

 Wohnanlage in Kaltenmoor wird umfangreich saniert

Jahrzehntelang ging hier nichts, die Wohnanlage in Kaltenmoor wurde zum Schandfleck. Nun soll viel Geld in die Sanierung fließen. Das regelt ein städtebaulicher Vertrag zwischen Lüneburg und den Investoren.

 Weiterbildung für Frauen: VHS will Job-Chancen erhöhen

Manche Frauen, die in ihren Heimatländern etwa als Grundschullehrerin gearbeitet haben, können aufgrund von sprachlichen Hürden oder Anerkennungsproblemen in Deutschland diesen Beruf nicht so einfach weiterführen. Das ist nur ein Beispiel, es gibt viele Gründe, aus denen eine Jobsuche kompliziert werden kann. Die Volkshochschule Region Lüneburg (VHS) bietet ein Fortbildungs-Angebot, an, das sich speziell an Frauen (mit und ohne Migrationshintergrund) richtet, mit dem Ziel, sie in einen Job zu vermitteln.