Mittwoch , 30. November 2022
Anzeige

Tag Archives: Kapitalismus

 Geordneter Übergang oder Chaos

Warum ein Ende des Wachstums eigentlich unausweichlich sei, diskutierte Ulrike Herrmann (rechts) mit Hannah Ulbrich-Trittin und anderen Anwesenden im Glockenhaus.

"Ich bin vom Kapitalismus fasziniert" sagt die Autorin Ulrike Herrmann bei Diskussion über ihr Buch "Das Ende des Kapitalismus" im ausverkauften Glockenhaus. Dennoch sieht sie keine Alternative dazu, als sich vom immerwährenden Wachstum zu verabschieden. Ein Lokaltermin.

Gegen das Patriarchat

Lüneburg. Ihren Namen will die junge Frau nicht nennen: „Wir treten nicht als Einzelpersonen auf, sondern als Bündnis“, erklärt sie, „als Feministisches Bündnis Lüneburg!“ Am heutigen Montag ist Weltfrauentag, aber …

Demonstration am Sonntag

Eine Straßenabsperrung

Am Sonntag, 07.03.2021, kann es zwischen 14 und 18 Uhr zu Behinderungen im Stadtbereich kommen. Unter dem Motto "Die Krise steckt im System - zusammen gegen Patriarchat und Kapitalismus" wollen …