Anzeige

Tag Archives: kinderpornographie

Geldstrafe für 66-Jährigen: Kinderpornos kamen „ungewollt“

Vor dem Amtsgericht Winsen musste sich ein 66-Jähriger verantworten, weil er in in Besitz von kinder- und jugendpornografischem Bildmaterial war.

Der Mann hatte Glück. Eine Gesetzesverschärfung trat erst im vergangenen Jahr inkraft und damit nach der ihm zur Last gelegten Tat. So kam der 66-Jährige, bei dem mehr als 100 Bilddatein mit kinder- und jugendpornografischen Darstellungen gefunden wurden, mit einer Geldstrafe davon. Im Prozess sprach er von einem Missverständnis.

 Fünf Jahre Haft wegen Kinderpornografie

Im Prozess vor dem Landgericht waren dem Angeklagten Handschellen angelegt. Nun muss er für fünf Jahre ins Gefängnis. (Foto: be)

Ob Franz Dieter G. jemals wieder in seinem Heimatort Wriedel leben wird, hält Dr. Michael Herrmann für fraglich. Der Richter am Lüneburger Landgericht wählte drastische Worte, als er den 57-Jährigen wegen Kinderpornografie verurteilte.

 Landgericht Lüneburg: Besitz kinderpornographischer Bilder

Nachdem die Polizei bereits 2019 auf den Tatverdächtigen aufmerksam geworden ist, muss sich ein 56-jährige Angeklagter nun vor dem Landgericht Lüneburg verantworten. Ihm wird unter anderem der Besitz von über 1000 Missbrauchsdarstellungen von Kindern vorgeworfen.