Anzeige

Tag Archives: Kino

 Ganz laut und wild

Steffen Cornelius Tralles, Filmemacher aus Lüneburg, kommt mit seinem Debüt "Fisch für die Geisel" ins Scala-Programmkino. (Foto: t&w)

Zwei Brüder und eine Geisel. Zwischen ihnen baut sich eine explosive Dynamik auf in Steffen Cornelius Tralles Film „Fisch für die Geisel“. Der Film des in Lüneburg lebenden Regisseurs lief erfolgreich auf Festivals, jetzt kommt er ins Kino. In Lüneburg kommen Tralles und Hauptdarsteller Enno Hesse mit.

 Einmal unten, immer unten?

Von einem jungen Mann, der nach dem Knast einen neuen Anfang sucht, erzählt der Film „Nachtwache“. Gedreht wurde vor allem in Lüneburg. Entstanden ist die von Stefanos Dimitriadis und Joachim Neef auf den Weg gebrachte Produktion als „Slow Burning Indie Film“. Jetzt ist der spannende Film auf Festival-Vorstellungsrunde, was für die Macher fast noch spannender ist.

 Medienwelt schaut in die Glaskugel

Der Film „Wir alle. Das Dorf“ dokumentiert ein Wohnprojekt im Wendland. (Foto: Koberstein Film)

Produzenten, Journalisten, Filmemacher, Kommunal- und Landespolitiker treffen sich in Lüneburg. Im Mittelpunkt der Tagung steht die Frage: Wie sieht die Zukunft der neuen Medienwelt aus?

Hereinspaziert!

Lockerungen in Sachen Corona machen auch die Veranstalter locker. Wir zeigen eine Auswahl an Terminen, die im Juni und Juli anstehen. Musik, Theater, Lesungen und Kunst gibt es schon an diesem Wochenende zu genießen, die Kinos öffnen im Juli.

 Nur der volle Saal fehlte

Kurzfilmfestival IM.Kasten

Das junge IM.Kasten Kurzfilmfestival lief in diesem Jahr nur online. Zu Preisverleihung aber kam als einer der Juroren einer der erfolgreichen deutschen Filmschauspieler: François Goeske. Er lebt in München und Berlin, kennt Lüneburg gut. Sein Vater stammt aus der Stadt.

 Es flackert auf der Leinwand

Kinos Lüneburg

Die Rücknahme des zweiten Lockdown sorgt für Hoffnung, auch für Skepsis. von Scala und Filmpalast in Lüneburg verweisen auf die unsichere Inzidenz-Situation und auf das schwierige Geschäft mit Schnelltests und Premieren. Denn Filmverleiher würden sich nur auf bundesweite, kaum auf regional begrenzte Filmstarts einlassen.

Aus Liebe zum guten Film

Scala-Kino

Lüneburg. Die Liebe zum Kino beginnt mit dem hellblauen Kleid einer Königstochter in einem garantiert zauberhaften DEFA-Märchenfilm. Runde 60 Jahre später ist die Zahl der Filme, die Ruth Rogée gesehen …

Leinwand als Erlebnisraum

Lüneburg. Das Sommer-Film-Festival macht‘s möglich: Filme, die man irgendwie verpasst hat, stehen vielleicht auf dem Programm. Dieses Jahr ist aufgrund von Coro na allerdings vieles anders. „Wir zeigen weniger Filme …

Scala wieder an der Spitze

Lüneburg. Kaum sind die Freudentränen des Scala-Teams über den nordmedia-Preis getrocknet, da löst die nächste Freudenbotschaft Jubel aus: "Wir sind mit der Filmpalette Köln die diesjährigen höchstdotierten Kinos bundesweit", berichtet …

Ein Fest für die Ohren

Lüneburg. Der Himmel ist Wolken verhangen, es gewittert – das perfekte Wetter für einen Kinobesuch. Antonia, Claudia und ich sind große Sneak- Preview-Fans. „Ich hab mich so gefreut, besonders auf …