Tag Archives: Kirche

 Die Sternsinger schauen nur virtuell vorbei

Der Ausnahmezustand erfordert besondere Lösungen – auch für traditionsreiche Aktionen wie das Dreikönigssingen. Die 63. Auflage wird in Lüneburg angesichts der Corona-Pandemie in veränderter Form stattfinden. Der persönliche Besuch im Rathaus und im Kreishaus fällt flach. Stattdessen gibt es am Donnerstag, 7. Januar, eine Videoschalte mit Landrat Jens Böther und Oberbürgermeister Ulrich Mädge.

Weiterlesen »

 Die rollende Weihnachtsbotschaft

Paul-Gerhard-Gemeinde

Im Oktober begann in der Paul-Gerhard-Gemeinde die Grübelei: Wie können wir Heiligabend bei unserer Gemeinde sein, ohne dass uns das Virus dazwischenfunkt? Die Diakoninnen Antje Stoffregen und Anna Schlendermann fanden eine Lösung. Sie rollte, war beleuchtet und wohlklingend

Weiterlesen »

 „Wichtig ist nicht wie, sondern dass wir feiern“

Gottesdienst im Kurpark

Bis zuletzt bangten die Gläubigen angesichts der Entwicklung der Infiziertenzahlen, ob Weihnachten dieses Jahr ausfallen muss. Es musste nicht. Unter Einhaltung der AHA-Regeln feierten Christen am Heiligabend unter anderem vor der Konzertmuschel im Lüneburger Kurpark einen ökumenischen Christ-Gottesdienst.

Weiterlesen »

 Die schwierige Gottesdienst-Entscheidung

Superintendentin Christine Schmid

Beim Weihnachtsgottesdienst werden Kirchengemeinden in Stadt und Landkreis Lüneburg in diesem Jahr ganz unterschiedliche Wege gehen. Nur wenige Tage vor Heiligabend haben aber Ralf Meister, Landesbischof der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannover, und Dr. Heiner Wilmer, Bischof im Bistum Hildesheim, die Pfarrämter ermutigt, an den Gottesdiensten und an anderen Formen des Feierns zu Weihnachten festzuhalten.

Weiterlesen »

 Jeden Tag ein Lied

Beim digitalen musikalischen Adventskalender der Michaelis-Gemeinde wird viel gesungen: Jeden Tag versteckt sich ein Lied hinter dem Türchen. Doch der Adventskalender ist nicht nur digital. Auch an mehreren Stellen in Lüneburg können Alt und Jung daran teilhaben.

Weiterlesen »

 Weihnachten wird anders

St. Michaelis Lüneburg

Große Gottesdienste in Kirchen wird es in diesem Jahr durch Corona nicht geben können. Doch wie können besinnliche und feierliche Weihnachten aussehen? Beim Lüneburger Kirchenkreis haben sie sich Gedanken gemacht. Vieles wird vermutlich draußen oder auch digital stattfinden. Und wer vor Ort sein möchte, wird um eine Anmeldung zum Gottesdienst nicht drumherum kommen.

Weiterlesen »

„Wir sind da, aber anders“

Lüneburg. Die Corona-Krise ist eine große Herausforderung für alle. In einer Interview-Reihe kommen verschiedene Gruppen zu Wort. Nicht mehr frei entscheiden zu dürfen, mit wem man sicht trifft, mit dieser …

Weiterlesen »

Runter vom Rad, rein in die Kirche

Bardowick. Einfach mal innehalten: In Zeiten, in denen der Mensch von Informationen überflutet und von Zeitdruck getrieben ist, sind es diese kleinen Momente, die eine immer wichtigere Bedeutung einnehmen. Auch …

Weiterlesen »

Eine Küche in der Kirche

Lüneburg. Das Innere der Paul-Gerhardt-Kirche sah jahrzehntelang aus, wie eine Kirche eben aussieht: 14 sieben Meter lange Holzbänke standen aufgereiht im Schiff, natürlich mit Blick zum Altar. Doch seit einigen …

Weiterlesen »