Donnerstag , 1. Dezember 2022
Anzeige

Tag Archives: Kita

 Engpass bei Kitaplätzen in Gellersen

Bei einem Ortstermin in der Kita Südergellersen machen sich Architekt Holger Heckwolf, Samtgemeindebürgermeister Steffen Gärtner, Michael Rösler und Maren Busse von der Verwaltung sowie die stellvertretende Kita-Leiterin Marie Bürger ein Bild von der Baustelle.

47 Kinder stehen auf den Wartlisten der Kindergärten in den Gellerser Gemeinden. Zwölf allein in Westergellersen. Die Gemeinde investiert deshalb auch kräftig in den Ausbau. Ob das am Ende reichen wird, ist offen.

 Kitas können Betreuung nicht garantieren

In den Lüneburger Kitas herrscht Personalmangel, spitzt sich die Situation zu, müssen womöglich Gruppen zeitweise geschlossen werden. (Foto: AdobeStock)

Die Stadt hat in einem Schreiben Eltern von Kita-Kindern vor Schließungen gewarnt. In der letzten Woche waren bereits drei Gruppen in städtischen Einrichtungen betroffen. Die Verwaltung nennt die Situation "dramatisch" und rechnet vorerst nicht mit einer Besserung.

 “Gipfelstürmer” für Deutschen Kita-Preis nominiert

Kita-Leiterin Mareike Müller mit Eva (3) und Collin (3). (Foto: phs)

Mit ganz unterschiedlichen Konzepten versuchen die Kitas heute, die Jungen und Mädchen aus ihrer Sicht bestmöglich zu fördern. Bei den Gipfelstürmern vom Sportpark Kreideberg scheint das besonders gut zu gelingen. Sie bekam sogar jetzt eine Auszeichnung.

 Container-Kita in Melbeck eingeweiht

Samtgemeindebürgermeister Peter Rowohlt begrüßt die Leiterin des neuen Kindergartens, Katrin Treichel, mit einem Blumenstrauß.

Das ist richtig schick geworden: Obwohl die Kita in Melbeck jetzt in Containern residiert, wirken die Räume hell und freundlich. Jetzt ziehen die Kinder dort ein.

 Kita und Krippe: Sind noch Plätze frei?

Einen freien Kita- und Krippenplatz in Stadt und Kreis Lüneburg zu finden, ist nicht immer ganz so einfach.

In der Stadt Lüneburg geht nur bedingt noch etwas, und auf dem Dorf gibt es noch Kapazitäten: So sieht die Versorgungssituation zum Beginn des neuen Kita-Jahres in Stadt und Landkreis Lüneburg aus.

 Melbeck: Kita "Wurzelwerk" wird saniert

Hinrich Rörup und Peter Rowohlt (r.) inspizieren den Fortgang der Arbeiten im "Wurzelwerk". Dort werden unter anderem 450 Quadratmeter Fußboden erneuert. (Foto: t&w)

Der Kindergarten "Wurzelwerk" in Melbeck ist jetzt eine Baustelle: Dort, wo gewöhnlich die Kinder spielen, sind zurzeit die Handwerker zugange, tauschen die Fußböden aus und sanieren Bäder.

 „Ja“ zur Seniorenresidenz, „Nein“ zur Kita in Melbeck

So soll sie aussehen: die geplante Seniorenresidenz zwischen Tankstelle und Naturschutzgebiet in Melbeck.

Nach kontroversen Debatten innerhalb der Politik, steht nun fest: Auf dem Gelände hinter der Melbecker Tankstelle soll eine Seniorenresidenz entstehen – allerdings ohne Kindertagesstätte im Erdgeschoss. Bürgermeister Christoph Kleineberg erklärt, wie es jetzt weitergeht.

 Hoffen auf einen Krippenplatz

Auch wenn Viktoria Claus hier zusammen mit ihrem Mann Benjamin fröhlich in die Kamera des Fotografen blickt, beim Gedanken daran, das sie bislang keinen Krippenplatz für Sohn Morten gefunden hat, ist ihr gar nicht mehr zum Lachen zumute. (Foto: t&w)

Viktoria Claus ist Lehrerin und junge Mutter: Im November endet ihre Elternzeit, dann würde die Musik- und Religionslehrerin gerne wieder an der Wilhelm-Raabe-Schule unterrichten. Doch dazu müsste sie erst für Sohn Morten einen Krippenplatz finden – und diese Aufgabe gestaltet sich zumindest in der Samtgemeinde Ilmenau als fast unlösbar.