Anzeige

Tag Archives: Klage

 Missbrauchsopfer klagte gegen Nutzung ihrer Adresse

Eine Studie will Verfahren bei Strafprozessen zum Thema Missbrauch verbessern - doch dafür wurden Opfern aus heiterem Himmel detaillierte Fragen zur Tat zugeschickt. Eine Lüneburgerin hat dagegen Anzeige erstattet. Die ist nun jedoch ins Leere gelaufen.

Nachdem eine Lüneburgerin aus heiterem Himmel einen Fragebogen zu ihrer Vergewaltigung zugeschickt bekam, erstattete sie Anzeige. Denn die Konfrontation mit dem Thema war ein Schock. Das LKA Niedersachsen hatte für die Briefumschläge, die für eine Studie von der Uni Kassel vorbereitet wurden, tausende Opfer-Adressen herausgesucht und an diese losgeschickt. Nun wurde das Ermittlungsverfahren eingestellt. Für die Lüneburgerin Grund genug für einen hoch emotionalen Brief an die Justiz.

 Anwohner wollen Bebauungsplan kippen

Gegen den Bebauungsplan des Baugebietes Wienebüttel ist eine Klage eingereicht worden. Sie ist von Privatpersonen aus dem benachbarten Wohngebiet Wienebütteler Weg gestellt worden. Sie wollen den Bebauungsplan für unwirksam erklären lassen.

 Tourismusbetriebe kündigen Klage an

Wortbruch wirft die Tourismusbranche in der Lüneburger Heide der niedersächsischen Landesregierung vor. Grund ist die neue Corona-Verordnung. Für Ärger sorgt die Testpflicht, die für Gäste von Hotels, Ferienwohnungen, Campingplätzen gilt.

 Neue Impfnebenwirkung: Ärger

Impfung

Illegale Praktiken bei der Impfreihenfolge? Der Vorwurf eines Adendorfer Arztes ist hart. Die Leiter kontern: Alles laufe korrekt ab. Doch der Adendorfer erwägt eine Klage.

OVG weist Corona-Klagen ab

Lüneburg. Zwei Klagen gegen Punkte der aktuellen Corona-Verordnung der Landesregierung sind jetzt vor dem Oberverwaltungsgericht Lüneburg abgewiesen worden. Der 13. Senat des OVG lehnte eine vorläufige Außervollzugsetzung der Schulschließung ebenso …

 Erst Wellenbrecher-Lockdown, dann Klagewelle

Immer mehr Klagen gegen die Corona-Beschränkungen gehen beim Lüneburger Oberverwaltungsgericht ein. Es sind überwiegend Besitzer von Gastroniemetrieben und Hotels, die sich gegen die Schließung wehren. Es wäre nicht das erste Mal, dass das OVG Entscheidungen des Landes kippt. Doch was hätte eine Rechtsprechung in diesem Fall für Auswirkungen?

Bienenbüttel klagt gegen Ingenieurbüro

Bienenbüttel. Die unendliche Geschichte der neu gestalteten Bahnhofstraße in Bienenbüttel hat jetzt ein juristisches Nachspiel: "Die Gemeinde hat Klage gegen das Ingenieursbüro wegen Planungs- und Aufsichtsmängeln eingereicht", erklärte Bürgermeister Dr. …

Bahnhof Lüneburg: Widerstand im Westen

Lüneburg. "Der Bahnsteig am Gleis 302 wird aufgegeben und das Gleis wird zum Durchfahrgleis in Verlängerung des dreigleisigen Ausbaus Stelle-Lüneburg." Es war vor allem dieser Satz, den die Stadt in …

Zu hoher Spritdurst vor Gericht

dth Lüneburg. Ein Bardowicker hat einen Lüneburger Autohändler verklagt. Der sollte sein Auto zurücknehmen, weil es mehr Kraftstoff verbraucht, als vom Hersteller angegeben. Das Landgericht Lüneburg hat dem Kunden jetzt …