Donnerstag , 29. Oktober 2020

Tag Archives: Klima

Die ersten Feuer lodern schon

Lüneburg. Der Wald ist im Klimastress. Nicht erst seit gestern. Mit Beginn der andauernden Trockenheit vor zwei Jahren, hat der Boden seinen Feuchtigkeitsspeich er nie mehr komplett auffüllen können, leiden …

Weiterlesen »

Klimafasten für die ganze Welt

Von Katrin Gerke Bardowick. Eine Woche Klimafasten, auf Etwas verzichten für den Klimaschutz. Das hatte ich mir vorgenommen. Doch wo setze ich den Schwerpunkt? An welcher Stelle kann ich am …

Weiterlesen »

Thermostat runter, Kamin an

Vögelsen. 320 Punkte. Pro Kopf. Und das trotz Ökostrom, Elektroauto, Photovoltaikanlage und Brennwertkessel. Die Internetseite „Ein guter Tag hat 100 Punkte“, die jedem Nutzer 6,8 Kilogramm CO₂-Ausstoß pro Tag gönnt …

Weiterlesen »

„Mit dem Klima verändert sich der Markt“

Lüneburg. Klimawandel und Landwirtschaft – eine Beziehung, die viele Fragen aufwirft. Ihnen hat sich Dr. Claas Teichmann jetzt bei der Kreisversammlung Lüneburg des Bauernverbandes Nordostniedersachsen gestellt – und zusammen mit …

Weiterlesen »

Der unterschätzte CO2-Speicher

Lüneburg. Prof. Dr. Michael Braungart, Verfechter einer konsequenten Kreislaufwirtschaft, hat keinen Zweifel am Klimawandel, aber für ihn ist es kein Klimaschut z, weniger kaputt zu machen. Und forschen, statt zu …

Weiterlesen »

Ein Vorbild für andere

Lüneburg. Klimaschutz und Energiewende waren Schlagworte bei den kommunalen Wahlkämpfen im vergangenen Jahr. Sowohl bei der Landratswahl wie auch den Bürgermeis terwahlen betonten die Kandidaten immer wieder, dass die Region …

Weiterlesen »

Forschen für eine bessere Welt

Adendorf. Mehr als 2000 Wissenschaftler aus der ganzen Welt tragen zu dem Projekt bei. Am Ende soll das gesamte Werk 17 Bände umfassen. Jeder einzelne Band enthält etwa 100 Kapitel, …

Weiterlesen »

Demo weicht Weihnachtsmarkt

Lüneburg. Fast jeden Freitag gingen in diesem Jahr Lüneburger Jugendliche auf die Straße, demonstrierten mal in großen, mal in kleinen Gruppen gegen die aktuelle Klimapolitik. Einmal im Quartal ruft die …

Weiterlesen »

Gerüstet für den Klimawandel

Artlenburg. Der Klimawandel ist für die niedersächsischen Deichverbände zwischen Ems und Elbe sowie an der Nordsee längst real. Sturmfluten an der Nordseeküste sind immer weiter im Binnenland zu spüren. Beispiel …

Weiterlesen »

Bedrohung für die Landwirtschaft

Rosengarten. Die Podiumsdiskussion „Klimawandel: Herausforderungen in der Landwirtschaft“ findet am Mittwoch, 23. Oktober, im Freilichtmuseum am Kiekeberg statt. Von 18 bis 20 Uhr diskutieren Experten darüber, was der Klimawandel für …

Weiterlesen »