Anzeige

Tag Archives: Klimaneutralität

 Runder Tisch soll Landkreis helfen, klimaneutral zu werden

Der Landkreis möchte bis 2030 klimaneutral werden. Dabei soll der "Runde Tisch Klimaneutralität" helfen. (Foto: Adobe Stock)

Der Landkreis bekommt einen "Runden Tisch Klimaneutralität". Experten sollen der Verwaltung helfen, Maßnahmen zu erarbeiten und umzusetzen, um bis 2030 klimaneutral zu werden. In dem Gremium wirken politische, wirtschaftliche und zivilgesellschaftliche Akteure mit. Letztere Gruppe fühlt sich jedoch unterrepräsentiert.

 Auf dem Weg zur Klimaneutralität

Die Initiative Klimaentscheid Lüneburg hat in den vergangenen Monaten mehr als 8000 Unterschriften von Lüneburgern gesammelt.

Bei der EU-Mission „100 klimaneutrale und intelligente Städte bis 2030“ sollen 100 Experimentier- und Innovationszentren geschaffen werden. Die Initiative Klimaentscheid Lüneburg würde es sehr begrüßen, wenn die Hansestadt Lüneburg sich daran beteiligt. 

 Das Ziel heißt Klimaneutralität bis 2030

Die Bioenergie Gellersen GmbH betreibt am Kirchgellerser Ortsrand eine Biogasanlage. Landwirt Carsten Höverman (v.r.) und Wolf von Nordheim (v.l.) sowie Mitglieder des Ausschusses sahen sich die Anlage an.

Ortstermin: Mitglieder des Kreistags-Ausschusses für Klimaneutralität haben sich über die Biogasanlage in Kirchgellersen informiert. Hier werden nicht nur rund 5000 Haushalte mit Wärme und rund 700 mit Strom versorgt, sondern auch Bioerdgas produziert und ins Netz eingespeist.

 Bürgerbegehren für Klimaneutralität startet

Die Initiative "Klimaentscheid Lüneburg" startet am Sonnabend mit der Unterschriftensammlung für ein Bürgerbegehren. Das Ziel: Lüneburg soll bis 2030 klimaneutral werden. Rund 6000 Unterschriften müssen innerhalb von sechs Monaten zusammen kommen, abgegeben werden können diese über vier verschiedene Wege.