Donnerstag , 1. Dezember 2022
Anzeige

Tag Archives: Kosten

 Inflation und Energiekrise: Auch Studenten müssen mehr zahlen

Die gestiegenen Energie- und Lebensmittelpreise machen sich auch auf dem Campus bemerkbar. Der Preis für ein Mensa-Gericht wurde um 20 Prozent erhöht, ein Zimmer im Studentenwohnheim ist jetzt 75 Euro teurer. Diejenigen, die meist ohnehin wenig Geld haben, trifft das hart.

 Klinikum rutscht tief in die roten Zahlen

Viele Krankenhäuser befinden sich in akuter finanzieller Schieflage, auch das Städtische Klinikum.

Die Corona-Krise hat viele Kliniken an die Grenzen gebracht – auch finanziell. Jetzt verschärft sich die Lage noch aufgrund der Inflation, explodierender Energiekosten und einer unzureichenden Krankenhausfinanzierung. Dramatisch ist auch die Prognose fürs Lüneburger Klinikum für 2023: Es klafft ein Finanzloch von 20 Millionen Euro.

 „Sport-Kita“: Steigende Kosten bereiten Sorgen

Architektin Nathalie Dudda bei der Vorstellung ihres Entwurfs im Sommer 2021.

Die „Sport-Kita“ am Scharnebecker Weg in Adendorf soll gebaut werden. Darüber sind sich die Adendorfer Ratspolitiker weitestgehend einig. Kopfschmerzen bereiten ihnen aber die zu erwartenden Kostensteigerungen, das wurde in der jüngsten Sitzung des Ratsausschusses für Jugend, Senioren und Soziales in der Grundschule am Weinbergsweg deutlich.

 Gradierwerk bleibt zerklüftet – Reparatur ist nicht in Sicht

Großes Loch im Gradierwerk im Kurpark in Lueneburg.

Wie und wann das Gradierwerk im Lüneburger Kurpark saniert wird, ist weiter offen. Nach der Aufsichtsratssitzung der Kurzentrum Lüneburg Kurmittel GmbH hieß es, dass aufgrund der extrem gestiegenen Energiekosten, die sich insbesondere auf das SaLü stark auswirken, derzeit keine weiteren Investitionen geplant werden können.

 Kommentar zum 9-Euro-Ticket: Wir brauchen einen Kompromiss

Redakteurin Lilly von Consbruch findet: Wir brauchen einen Kompromiss beim Nachfolger des 9-Euro-Tickets.

Das 9-Euro-Ticket ist nur noch im August gültig, die Debatte über einen Nachfolger in vollem Gange. LZ-Redakteurin Lilly von Consbruch hält eine Verlängerung des Angebots nicht für sinnvoll, weil sich dann nichts an dem System verbessern wird. Stattdessen muss ein Kompromiss gefunden werden.

 Schritt für Schritt zur Tabletklasse

Eine Junge tippt etwas auf einem iPad. In der anderen Hand hält er einen Stift.

Eine Schule in Scharnebeck macht vor, wie Digitalisierung an Schulen laufen kann. Schülerinnen und Schüler können sich iPads ausleihen oder in Raten bezahlen. 

 Steuerlast sinkt, doch das Leben in Lüneburg wird teurer

Seit 1986 sind die Steuer- und Sozialabgaben gesunken, hat das Ifo-Institut errechnet. Die LZ macht eine Gegenrechnung auf: Die Lebenshaltungskosten sind auch und gerade in Lüneburg drastisch gestiegen, das zeigt schon ein Blick auf den Immobilienmarkt.