Anzeige

Tag Archives: Kreisverband

 Arbeit des DRK ist unverzichtbar

DRK-Präsident Dieter Gerlach (4. v. l.) ehrte bei der DRK-Kreisversammlung mit Urkunden, Ehrenmedaillen und Blumen: Marcel Stürmer, Christa Lauber, Matthias Körte, Gertrud Junge, Dr. Detlef Gördes, Ursula Mennrich, Albert G. Paulisch und Wiltraud Harbarth. (Foto: be)

Im vergangenen Jahr musste die Mitgliederversammlung des DRK-Kreisverbands Lüneburg wegen der Coronapandemie ausfallen. Jetzt wurden in Adendorf alle für die Zukunft notwendigen Beschlüsse gefasst.

 Linke jetzt mit Doppelspitze

Die Linke im Landkreis Lüneburg hat künftig zwei Vorsitzende. Thorben Peters wird einstimmig bestätigt, Janine Burkhardt freut sich über Fortschritte der Partei im ländlichen Raum.

 Neuer Chef an der Spitze des DRK-Kreisverbandes Lüneburg

Joachim Elspaß übernimmt die Verantwortung für rund 370 hauptamtliche Mitarbeiter im Rettungsdienst und Krankentransport, in Kindergärten, in der ambulanten Krankenpflege, im Altenpflegeheim in Adendorf, im Betreuten Wohnen sowie in der nachschulischen Betreuung beschäftigt sind. Als ein Großprojekt steht der Neubau der Rettungswache in Ellringen oben auf der Agenda.