Tag Archives: Krieg

Lüneburg in Zeiten des Kriegs

oc Lüneburg. Eigentlich gehörten Frauen an den Herd. Aber Margarete Ida Boie, 1880 in Berlin geboren, Tochter eines preußischen Generals, hatte einen eigenen Kopf. Sie heiratete nicht, sie lebte über …

Weiterlesen »

Die vergessenen Toten

ca Lüneburg. Iwan Strjutschkow starb an einer "Vergiftung durch Abfallnahrung". Michail Rygalow, 1942 bei Stalingrad gefangen genommen und später an die Ilmenau verschleppt, versuchte zu fliehen. Im April 1944 wurde …

Weiterlesen »

Englishman in Lüneburg

ml Lüneburg. Vier Tage lang schleppen vier Männer im Jahr 2009 Kiste um Kiste aus dem Haus von Richard Harrison in einem kleinen Ort nahe Barrow in Furnes im Nordwesten …

Weiterlesen »