Mittwoch , 28. September 2022
Anzeige

Tag Archives: Kriminalität

Es wird reichlich gestohlen

Lüneburg. Der Anstieg ist gewaltig: In der Stadt wurden in den ersten fünf Monaten 2019 rund 70 Prozent mehr Fahrräder gestohlen als im Vergleichszeitraum 2018. Eine griffige Erklärung für diesen …

Kaltenmoorer Schüsse hallen nach

Lüneburg. Die Schießerei von Kaltenmoor beschäftigt das Landgericht zum zweiten Mal. Nachdem der Prozess vor der 4. Großen Strafkammer im vergangenen November aufgrund der Erkrankung des Vorsitzenden Richters platzte, soll …

Funde im Garten des Serienmörders

Lüneburg. 366 Asservate lagern im Raum T 10 im Keller des Behördenzentrums, Spuren im Fall des mutmaßlichen Serienmörders Kurt-Werner Wichmann. Sechs Stahltüren im ehemaligen Atombunker muss öffnen, wer sie sehen …

Mit Anabolika in Mengen gedealt

Lüneburg. 19. September 2017: Gegen einen 43-jährigen Hamburger und ein Ehepaar startet das Anabolika-Mammutverfahren vor der 1. großen Strafkammer am Landgericht Lüneburg. Zwei Staatsanwälte benötigen vier Prozesstage, um die 148-seitige …

Der Angeklagte schweigt

Lüneburg. Der 47-Jährige schweigt, will sich erst äußern, wenn die Zeugen ihre Aussagen gemacht haben. Dr. Jonas B. Hennig, zusammen mit Rechtsanwalt Moritz Klay Verteidiger des Angeklagten, machte am Donnerstag …

Bande hat Beute beim Schrotthändler versilbert

Lüneburg. Ein herabstürzender Ast traf den Waldarbeiter auf den Kopf, er verlor die Kontrolle über die Motorsäge, die in sein Bein schnitt. So wurde der Serbe arbeitslos. Einige Monate später …

Schutz vor Einbrechern

Lüneburg. „Bei mir ist nichts zu holen.“ Diesen Satz hören Eleonore Tatge und Katrin Richter von der Beratungsstelle der Polizei häufig. Die beiden Beamtinnen lächeln dann nur. „Täter sind bereit, …

Der Nachlass des mutmaßlichen Serienmörders

Lüneburg. Ein LZ-Artikel vom Wochenende könnte der Polizei helfen, neue Spuren im Fall des mutmaßlichen Serienmörders Kurt-Werner Wichmann zu verfolgen: Aus dessen Besitz sollen zwei Schusswaffen, Hände voller Munition und …

Lüneburger Koks-Boom

Lüneburg. Im Mittelalter sprach man an der Ilmenau vom weißen Gold, heute ist in einschlägigen Kreisen von einem anderen weißen Kristall die Rede: Kokain. Die Droge ist im Clamartpark deutlich …

Einbrecher kommen seltener

Lüneburg. Die Angst vor Einbrüchen ist groß: Täter durchwühlen die Wohnung, nehmen Geld und Schmuck mit, Dinge, an denen Erinnerungen hängen. Das Gefühl von Sicherheit in den eigenen vier Wänden …