Anzeige

Tag Archives: Kulturforum

Der Mann an sich ist tragisch

Lüneburg. Gibt es – für den durchschnittlichen Mann – etwas Wichtigeres als Sex? Nun, da muss er schon ein bisschen nachdenken. Also gut: Erotik. Aber sonst? Liebe natürlich, aber das …

Zauberer der neuen Generation

Lüneburg. Der Zauberweltmeister erschien nicht mit Donner, Rauch und Blitz, er trug auch keinen schwarzen Umhang, sondern Schlabberlook, und sagte zur Begrüßung : „Hi“. Das also ist Marc Weide, der …

Ein Mann verschwindet

Lüneburg. „Ich möchte lieber nicht. Nicht. Nicht. Nicht.“ Singt der Mädchenchor Hannover, sanft zunächst, beinahe vorsichtig, entschuldigend, aber mit jeder Wie derholung wird die Aussage sicherer, nachdrücklicher, energischer, pointierter vorgetragen. …

Da wartet noch ein Paar Schuhe

Lüneburg. Eigentlich wollte Caroline Kiesewetter ja an diesem Nachmittag in Lüneburg vorbeikommen. Sie hätte da noch ein paar Schuhe abzuholen. Dann aber kamen die Termine dazwischen, immer diese Termine! Aber …

Der Traumflüchtling sagt ab

Lüneburg. Auf der Bühne stehen ein Flügel und ein Bistro-Tisch. Was fehlt, das weiß man nach dem zweieinhalbstündigen Programm: ein großer Spiegel. Denn den häl t Christian Ehring mit seinem …

Schmusig und schön gemein

Lüneburg. Die Gitarren perlen, plätschern, plappern dahin. Alles ganz schmusig. So entspannt. Kerzen-und-ein-Glas-Rotwein-Stimmung. Doch dann singen Simon und J an „Er sucht nicht nur eine Frau für eine Nacht, eher …

Hawking meckert nun mit dem armen Petrus

Lüneburg. Irgendwas stimmt mit den „Rosen“ nicht. Gut, dass Privatermittler Harry Stahl, alias Jean- Michel Räber unter dem Codenamen „Osterfeuer“ vor Ort ermit teln kann. Noch besser, dass das erprobte …

Am Anfang eine Zugabe

Lüneburg. Das Format ist vertraut, fühlt sich aber dünner an – kein Wunder: Das erste Programmheft 2018 des Kulturforums Gut Wienebüttel umf asst nur drei Monate statt der gewohnten sechs. …

Wir brannten für etwas

Lüneburg. Aufbau und Zerfall liegen nah beieinander. Am Kulturforum Lüneburg, das vor seinem 30. Jahr steht, lässt sich das an Namen festmachen. An denen, die d as Haus prägten und …

Zur Strafe gibt es ein Gedicht

Lüneburg. Was war 1992? Nun, mit der Unterzeichnung des Maastrichter Vertrages wurde die Europäische Union endgültig in eine feste Form gegossen. Bill Clinton wird gewählt. Erich Honecker, der in die …