Anzeige

Tag Archives: Kurzfilm

 Der Western von Amelinghausen

Auf dem schmalen Weg zum Drehmotiv ist kein Platz fürs Auto: Die Licht- und Kameratechnik muss in mehreren Fuhren hochgezogen werden.

Junge Lüneburger Filmmacher haben jetzt ihren neuen Film in der Kronsbergheide gedreht. Die neue Herausforderung: Der Kurzfilm "Hängt ihn!" ist ein Western mit aktuellem Bezug zu Emanzipation, Selbstbestimmung und Gerechtigkeit. Der Großteil des Teams vor und hinter der Kamera kommt aus Lüneburg, einige Personen aus Hamburg und sogar aus Paris sind ebenfalls an Bord. Der Film soll außerdem im Kino gezeigt werden.

 Café Bell & Beans als Kulisse für Kurzfilm

Vor dem Bell & Beans: Beleuchter Jonte Jürgensen (18, links) und Oberleuchter Nils Becker (22) stellen den Scheinwerfer richtig ein. Es geht um den Dreh für eine Szene zum Kurzfilm

Kameras und Cappuccino: Das Café Bell & Beans ist zum Schauplatz für eine Szene im Kurzfilm "Butterfly" geworden, ein Filmprojekt von Schülern und Studentinnen. Beim Dreh haben auch Lüneburger als Komparsen mitgemacht.

 Sie haben viel zu erzählen

Das Team des Kurzfilmfestivals IM.Kasten musste coronabedingt umplanen. Statt im November soll nun im April das Fest der jungen Filmer im Scala-Programmkino laufen. Für die Jury hat unter anderem ein Schauspieler mit Lüneburger Wurzeln zugesagt.