Anzeige

Tag Archives: Landtagswahl

 Grüne bereiten sich auf möglichen Wahlerfolg vor

Die Spitzenkandidaten der niedersächsischen Grünen, Julia Willie Hamburg und Christian Meyer, trafen sich in Lüneburg mit ihren Kollegen aus dem Fraktionsvorstand zur Klausur. Vorab besuchten sie die LZ.

Nach den Umfragen können die Grünen bei der Landtagswahl im Oktober mit einem Stimmenzuwachs rechnen. Machen sie auch. Wie sie das zu erwartende Wachstum der Fraktion managen können und was sie an der Regierung umsetzen würden, besprachen sie jetzt in einer Grünen-Hochburg – in Lüneburg.

 Die Bilanz der Wahlperiode

Die 18. Wahlperiode des Niedersächsischen Landtags klingt im Wahlkampf aus. Am 9. Oktober wird gewählt. Zeit, die fleißigsten Redner zu küren und die zurückhaltendsten nach den Gründen zu fragen.

 Jörn Schlumbohm: Konservativ soll wieder schmecken

Blumen vom Kreisvorsitzenden Felix Petersen (l.): Jörn Schlumbohm tritt bei der Landtagswahl als Direktkandidat der CDU im Wahlkreis Lüneburg-Land an. (Foto: t&w)

Aus dem Bewerber Jörn Schlumbohm war nach knapp einer Stunde der CDU-Direktkandidat für den Wahlkreis Lüneburg-Land geworden. Der fordert auf seiner politischen Agenda den konsequenten Ausbau der Windkraft von ortsansässigen Unternehmern.

 CDU schickt Jörn Schlumbohm ins Rennen

Jörn Schlumbohm tritt bei der Landtagswahl als Direktkandidat für die CDU im Wahlkreis Lüneburg-Land an. (Foto: t&w)

Die CDU im Landkreis musste nochmal ran und bei einer Urwahl einen neuen Direktkandidaten für die Landtagswahl im Wahlkreis Lüneburg-Land bestimmen, weil der bisherige Direktkandidat aus gesundheitlichen Gründen verzichtete. Das Rennen machte Jörn Schlumbohm aus Ehlbeck in der Samtgemeinde Amelinghausen.

 CDU nominiert erneut einen Kandidaten

Die Kandidaten Gunther Freiherr von Mirbach (l.) aus Adendorf und Jörn Schlumbohm aus Ehlbeck. (Fotos: be/Foto: Gawlik)

Nach dem Verzicht von Stefan Schulz: Erneut wählen die Mitglieder des CDU-Kreisverbandes ihren Direktkandidaten für die Landtagswahl im Wahlkreis Lüneburg-Land. Gunther von Mirbach aus Adendorf und Jörn Schlumbohm aus Ehlbeck treten am Montagabend bei der Urwahl an.

Wahlkreis Elbe: Gregor Szorec ist SPD-Direktkandidat

Der Dannenberger Gregor Szorec ist SPD-Direktkandidat für den Wahlkreis Elbe bei der Landtagswahl am 9. Oktober. (Foto: Zahlmann)

Im neu zugeschnittenen Landtagswahlkreis 47, zu dem auch die Stadt Bleckede, die Gemeinde Amt Neuhaus und die Samtgemeinde Dahlenburg gehören, hat sich Gregor Szorec aus Dannenberg gegen Barbara Beenen aus Lüneburg durchgesetzt.

 Lüneburger Linke: Solidarisch in Zeiten des Krieges

Ruth Rogée (l., Lüneburg Stadt) und Marianne Esders (Lüneburg Land) treten für Die Linke an. (Foto: t&w)

Nach den Wahlkämpfen des Vorjahres ist vor dem Wahlkampf in diesem Jahr. Am 9. Oktober wird der Niedersächsische Landtag gewählt. Die Lüneburger wählen jetzt ihre Kandidaten. Für die Linke gehen zwei in der Stadtgesellschaft verankerte Frauen an den Start.