Freitag , 23. Oktober 2020

Tag Archives: Landwirtschaft

Zuckerrüben: Spät, aber süß

Uelzen/Rullstorf. Bittersüße Überraschung zum Start der diesjährigen Rübenkampagne: „Es gab diverse technische Störungen, die zu einer leichten Verzögerung geführt haben“, berichtet Georg Sander, der beim Uelzener Nordzucker-Werk unter anderem für …

Weiterlesen »

Gute Kartoffelernte, schlechte Preise

Tellmer. Angebot und Nachfrage bestimmen die Preise. Das ist in der Landwirtschaft nicht anders als in anderen ökonomischen Branchen, und deshalb ist das Fazit von Florian Schröder, einem der Partner …

Weiterlesen »

Gute Sonne, schlechte Sonne

Wiecheln

Wiecheln. Eines haben Hannes Lecht und sein Wein gemeinsam: Sie sind in Wiecheln tief verwurzelt – der eine im Geiste, der andere im Boden. Lecht, der nach einer Lösung suchte, …

Weiterlesen »

Immer mit der Ruhe

Edendorf. In der Ruhe liegt die Kraft: Selten ist Christoph Richter so langsam über den Getreideacker geschlichen wie in diesem Sommer, noch nie hat die Dreschtrommel mit so wenigen Umdrehungen …

Weiterlesen »

Kann Alfons bald auch spritzen?

Oldendorf II. Seit Alfons vor wenigen Wochen seinen ersten Auftritt in der Zeitung hatte, klingelt das Telefon von Reiner Bohnhorst am laufenden Band. Pressevertreter, Verbandsvorsitzende, Landwirte: Alle wollen sie mehr …

Weiterlesen »

Bauern sehen Blau

Neetze. Eigentlich ist Max Strampes Lieblingsfarbe Rot. Doch in diesen Wochen, wenn er auf seinem Feld im Wald bei Neetze unterwegs ist, sieht er am liebsten Blau: Blaubeeren unter strahlend …

Weiterlesen »

Raus aus dem Kasten

Heiligenthal/Klein Süstedt. Eigentlich hat Thorsten Riggert gerade gar keine Zeit für ein Gespräch. „Ich habe hier gut 40 werdende Mütter, die heute fertig werden wollen“, entschuldigt er sich. „Da muss …

Weiterlesen »