Anzeige

Tag Archives: Lauenburg

 Flotte soll elektrisch fahren

Baggerschiff „Modi“

Die Flotte Hamburg soll grün werden. Gerade erst wurden zwei neue Lösch- und Mehrzweckboote in Dienst gestellt, die zwei Stunden unter Volllast rein elektrisch betrieben werden können.  Auf der Hitzler Werft werden zurzeit Schiffe auf moderne Antriebe umgerüstet. 

 Elbbrücke Lauenburg für eine Woche gesperrt

Elbbrücke

Schon im Frühjahr war klar, dass die Elbbrücke Lauenburg im Herbst zum Teil saniert werden soll. Nun steht der Fahrplan fest. Störungen im Bahn- und Straßenverkehr drohen während der einwöchigen Sperrung.

 Lauenburg: Schnellere Linien und mehr Busse ohne Fahrer

Tabula-Bus

Die kleinen Shuttle-Busse ohne Fahrer sind seit 2019 in der Lauenburger Altstadt unterwegs. Künftig könnten weitere selbstfahrende Fahrzeuge für den Linienverkehr sowie neue Express-Buslinien hinzukommen. Möglich macht es eine millionenschwere Förderung vom Bund.

 Spezialschiff für Hamburger Hafen kommt aus Lauenburg

Der Hamburger Hafen bekommt einen neuen Schlickpflug – und gebaut wird dieser in der Hitzler-Werft in Lauenburg. Dabei kommt eine ganz besondere Bauweise zum Einsatz: Die Hochzeit. Für die Werft war das eine Premiere – für die Flotte Hamburg als Auftraggeber auch.

 Ein Schloss, das keines mehr ist

Schloss Lauenburg

Lauenburg plant die Sanierung des historischen Verwaltungsgebäudes am Amtsplatz, das als Schloss bezeichnet wird. Die Denkmalpflege des Bundes wird 50 Prozent der bisher auf rund 4,9 Millionen Euro geschätzten Kosten übernehmen.

 Klares Bekenntnis zur Hitzler Werft

Hitzler Werft

Seit 136 Jahren werden bei Hitzler in Lauenburg Schiffe gebaut. Seit März hat der Betrieb eine neue Leitung – und die sehen eine gute Zukunft für das Unternehmen. Auch die Zahl der Mitarbeiter soll wachsen.

 Das Künstlerhaus Lauenburg und die neue Stadtgalerie wachsen zusammen

Christian Helwing nimmt ein Jahresstipendium des Künstlerhauses Lauenburg wahr. Sein Ziel: eine künstlerische und zugleich funktionale Gestaltung des neuen Kunstzentrums in der Altstadt. (Foto: oc)

Seit 1986 beleben Kunst-Stipendiaten die Lauenburger Elbstraße. Jetzt kommt ins Haus nebenan die Stadtgalerie. Der Künstler Christian Helwing hat für das Zusammenwachsen der Gebäude eine Raumgestaltung entworfen. Helwing bricht die Rechtwinkligkeit der Architektur auf und baut auf eine Diagonale, die Blick und Weg lenkt.