Anzeige

Tag Archives: Leute

 Verein Lüneburger Kaufleute: Erste Frau an der Spitze

Tanja Grimberg kündigt neue Formate für den Verein an.

Die Ursprünge reichen fast 600 Jahre zurück, der eigentliche Verein der Lüneburger Kaufleute besteht seit 110 Jahren. Dort hat es jetzt ein Novunm gegeben: Denn Tanja Grimberg ist die erste Frau an der Spitze seit Bestehen des Vereins. Und sie hat einiges vor.

 Der neue Chef des Lüneburger Landgerichts

Dr. Götz Wettich.

Mitte Februar erhielt Dr. Götz Wettich seine Ernennungsurkunde als neuer Chef des Lüneburger Landgerichts. In der Funktion ist er für sieben Gerichtsstandorte verantwortlich. Mit der LZ sprach er über das Ende des Pendler-Daseins und seine Erwartungen.

Der Meister der Büchsen

Ein Blick in die Werkstatt: Büchsenmachermeister Frank Becker arbeitet vor allem mit Hammer und Feile an den Waffen.

Frank Becker stellt Waffen her. Der Garlstorfer spricht über einen alten Handwerksberuf in modernen Zeiten.

 Ein General wird Präsident der Johanniter-Unfall-Hilfe

Der Herrenmeister des Johanniterordens, Dr. Oskar Prinz v. Preußen (links) gratuliert Volker Bescht zum neuen Amt des Präsidenten der Johanniter-Unfall-Hilfe. (Foto: privat)

Als Soldat befehligte Volker Bescht aus Oerzen eine Luftlandebrigade – jetzt hören 25.000 Beschäftige und 40.000 Ehrenamtliche auf seinen Rat: Volker Bescht ist für vier Jahre zum Präsidenten der Johanniter-Unfall-Hilfe ernannt worden. Was macht die überhaupt?

 Zwei Parteien, eine Ehe…

Gisela und Gunnar Gliesche aus Deutsch Evern.

Er engagiert sich bei der FDP, sie ist Sozialdemokratin: Trotzdem funktioniert die Ehe von Gunnar und Gisela Gliesche aus Deutsch Evern. Beide sitzen sogar im gleichen Gemeinderat. Ein Portrait der beiden Lokalpolitiker...

 „Meine erste Fremdsprache war Hochdeutsch“

Johannes Elvers

Johannes Elvers aus Südergellersen ist ein Jahrhundertmensch – zumindest vom Alter her. An viele Details seines wechselhaften Lebens erinnert sich der Senior auch im hohen Alter noch ganz genau.

 Trauer um Verena Fiedler

Verena Fiedler

Sie war nicht nur eine der bekanntesten Stadtführerinnen, sondern engagierte sich in vielen Bereichen: Von der Schule bis zum Arbeitskreis Altstadt. Nun erlag Verena Fiedler einer schweren Krankheit.

 Volker Degen-Feldmann verlässt das Theater

Volker Degen-Feldmann

Der Kampf um die Zuschüsse des Landes forderte über ein rundes Jahrzehnt viel Zeit und Kraft. Jetzt hat Volker Degen-Feldmann sein Amt als Co-Geschäftsführer des Theaters Lüneburg abgegeben – zugunsten freier Lebenszeit. Seine Bilanz fällt gut aus, auch wenn um das Bestehen des Theaters weiter gerungen werden muss.

 Auswanderin sucht Verwandte – Spuren führen nach Lüneburg

Christine Doering

Christine Doering ist auf der Suche nach Verwandten, von denen sie noch gar nicht sicher weiß, ob sie sie hat. Da sie in die USA ausgewandert ist, gestaltet sich die Suche oft schwierig. Mehrere Spuren führen aber nach Lüneburg. Eine Geschichte über einen möglichen Großvater, der nichts anbrennen ließ, die Frauen aber oft mit den Kindern zurückgelassen hat.

 Kritik: Pflegereform geht an Lebensrealität vorbei

Pflegereform

Mehr Geld für professionelle Hilfe und weniger für flexible Lösungen: Das könnte mit der Pflegereform in der nächsten Legislaturperiode Realität werden. Doch für viele pflegende Angehörigen könnte dieser Ansatz zum Bumerang werden.