Anzeige

Tag Archives: Lüdersburg

Hausbesitzer stirbt bei Wohnungsbrand

bei dem Großeinsatz waren Feuerwehren aus Lüdersburg, Jürgenstorf, Echem, Scharnebeck, Rullstorf und Boltersen im Einsatz. (Foto: Feuerwehr)

Feuerwehr und Rettungsdienst wurden am Mittwoch zu einem Wohnungsbrand in den Lüderburger Ortsteil Grevenhorn gerufen. Das Feuer war inzwischen von selbst erloschen. In dem verrußten Haus entdeckten die Feuerwehrleute dann eine Leiche. Die Polizei geht von einem Suizid aus.

 Echem möchte einen Kindergarten

Optisch könnte die geplante Modulbauweise in Echem an die der Kita "Schatzkiste" am Ochtmisser Kirchsteig in Lüneburg erinnern. (Foto: t&w)

Die Gemeinde Echem möchte die Chance ergreifen und einen Kindergarten in Modulbauweise errichten: als Außenstelle der Kita Lüdersburg, in dem die Mädchen und Jungen aus Echem zusammen mit Kindern aus Hittbergen und Lüdersburg betreut werden.

 ASB baut neue Rettungswache in Lüdersburg

Als Ersatz für die Rettungswache in Bockelkathen plant der ASB einen Neubau im benachbarten Lüdersburg. (Foto: t&w)

Der erste Entwurf für den Neubau liegt vor. Eine Rettungswache mit zwei Fahrzeugen plus Option auf eine spätere Erweiterung will der Arbeiter-Samariter-Bund neben dem künftigen und ebenfalls in Planung befindlichen neuen Feuerwehrhaus in Lüdersburg errichten.

 Lüdersburg: Der alte ist auch der neue Chef

Klaus Bockelmann.

Allein fünf der neun Sitze entfallen auf Vertreter der Freien Wähler-Gemeinschaft unabhängiger Bürger in der Samtgemeinde Scharnebeck (FW-GUBS).  Klaus Bockelmann (FW-GUBS) wird sein Amt als Bürgermeister auch weiterhin ausüben .

Ausgebremst und aus dem Auto gezerrt

Die Polizei sucht Zeugen für einen ungewöhnlichen Vorfall auf der Straße zwischen Scharnebeck und Lüdersburg. (Foto: Polizei)

Am Dienstag Abend ist eine Frau von einem Unbekannten aus ihrem Wagen gezerrt und rabiat angegangen worden. Vorausgegangen war der Attacke ein Überholmanöver.   

Unfall zwischen Echem und Lüdersburg

Unfall Echem

Mit dem Schrecken kamen am Dienstagabend drei junge Leute davon, als ihr Wagen zwischen Echem und Lüdersburg von der Fahrbahn abkam, gegen einen Baum prallte und in einem Wassergraben landete. …

 Am Ende eines Ehrenamts

Ob es um persönliche und individuelle Hilfeleistung geht, sich um traditionelle Seniorenarbeit mit Besuchen, Veranstaltungen oder Fahrten handelt oder aber Blutspendendienst und Sammlungen realisiert werden müssen: 25 Jahre lang liefen die Fäden der 34 im Landkreis Lüneburg tätigen DRK-Basen bei Ursula Mennrich zusammen. Jetzt hat sie ihr Amt an eine Jüngere abgegeben.

 „Zusammenlegung bedeutet Zeitverlust“

Ende Dezember kam aus Reihen des Gemeinderates Lüdersburg der Antrag auf die Tagesordnung, über die Zusammenlegung der Feuerwehren Lüdersburg und Jürgenstorf nachzudenken. Den Denkanstoß nehmen Kreisbrandmeister Torsten Hensel und der Scharnebecker Samtgemeindebürgermeister Laars Gerstenkorn in der LZ auf. Sie zeigen Verständnis für die Diskussion, stehen Zusammenlegungen von Ortswehren jedoch skeptisch gegenüber.