Donnerstag , 11. August 2022
Anzeige

Tag Archives: Martin Lechner

 Die Geschichte eines widerwilligen Ja-Sagers

Martin Lechner

Der Autor Martin Lechner wuchs in Lüneburg auf und lebt heute in Berlin. Für sein Debüt "Kleine Kassa" wurde er für den deutschen Buchpreis nominiert. Die Geschichte spielt in Linderstedt, deutlich ist aber darin Lüneburg zu erkennen. Das gilt auch für den aktuellen Roman "Der Irrweg". Er handelt von einem jungen Mann, der als Zivi in der Psychiatrie arbeitet, sich in eine patientin verliebt und sich mit alkoholkranken Mutter herumschlägt.