Donnerstag , 1. Dezember 2022
Anzeige

Tag Archives: Mehl

 Mühlenbetreiber seit Kriegsausbruch am Limit

Eckhard Meyer

Mühlenbetreiber in der Region klagen über mangelnde Planungssicherheit und teilweise rapide schwindende Kornvorräte seit Ausbruch des Kriegs in der Ukraine. Das Land gilt als „Kornkammer Europas“, doch im Krieg können Weizen und Mais kaum geerntet, ausgesät oder verschifft werden. Das führt aktuell auch zu Diskussionen in Politik und Landwirtschaft um einen möglichen Aufschub agrarpolitischer Reformpläne.

 Lüneburger hamstern wieder

Kaum noch Rapsöl: Im Rewe-Markt Vor dem Neuen Tore sind einige Regale schon leergefegt. (Foto: lat)

Der Krieg wirft seine Schatten voraus: In Lüneburg und Umgebung sind einige Nahrungsmittel nicht mehr zu bekommen, obwohl sie rationiert sind. Wie sich die Situation insgesamt entwickelt, ist noch offen.