Anzeige

Tag Archives: Menschenrechte

 Ein Schatten liegt auf dem Olympia-Fest

Die Olympischen Winterspiele in Peking werden kontrovers diskutiert und sehr unerschiedlich wahrgenommen.

Die Sportfans aus unserer Region schauen sich mehrheitlich die Olympischen Winterspiele in Peking an. Allerdings dämpfen Begleitumstände die Begeisterung. Ein Meinungsbild.

 Die konkrete Utopie

Wolfgang Kaleck, eingeladen vom Literaturbüro und von Amnesty International. (Foto: t&w)

Menschenrechte sind weltweit immer wieder in Gefahr, eine Folge gesellschaftlicher, politischer, wirtschaftlicher und ökologischer Fehlentwicklungen. Darüber sprach im Museum Lüneburg der Jurist und Autor Wolfgang Kaleck, der sein neues Buch "Die konkrete Utopie der Menschenrechte" vorstellte.

 Die Stimme für die Menschenrechte

Amnesty International

Amnesty International setzt sich seit 60 Jahren für die Menschenrechte ein. Rund zehn Millionen Unterstützer hat die Organisation inzwischen weltweit. Dazu gehören auch die Mitglieder der Lüneburger Gruppe, die am Freitag zu einer Mahnwache einlädt.